Inhalt / site map Impressum







The Mission by Duncan Bryceland

Hussey - Regan

Infos zum Hussey-Regan Album CURIOS und weitere Projekte von Wayne Hussey unter


Neue Mission Songs bei YouTube:

From The Oyster Comes The Pearl - live in Bristol, 11.04.2013
Atomic Heart - live in Bristol, 12.04.2013
Everything But The Squeal - live in Bristol, 12.04.2013
Black Cat Bone - live in Bristol, 13.04.2013
> Drag - live in Bristol, 13.04.2013
Girl In The Fur Skin Rug - live in Bristol, 13.04.2013
Ain`t No Prayer In The Bible - live in Bristol, 13.04.2013
Swan Song - live in Bristol, 13.04.2013
Drag/Girl With The Fur/Sometimes The Brightest/Ain`t No Prayer


The Brightest Light

Nachdem die Infos schon seit einigen Tagen durchs Netz geistern, ist es jetzt offiziell: Das neue Album von The Mission wird "The Brightest Light" heißen und ab Mitte September erhältlich sein. Veröffentlich wird es in Europa (inkl. UK) durch SPV am 20. September. In Frankreich durch Verycords am 23.9. und in den USA schon am 17.9. durch das The End Label. Die endgültige Trackliste lautet:

1. Black Cat Bone
2. Everything But The Squeal
3. Sometimes The Brightest Light Comes From The Darkest Place
4. Born Under A Good Sign
5. The Girl In The Furskin Rug
6. When The Trap Clicks Shut Behind Us
7. Ain’t No Prayer In The Bible Can Save Me Now
8. Just Another Pawn In Your Game
9. From The Oyster Comes The Pearl
10. Swan Song
11. Litany For The Faithful

Neben der "normalen" CD wird es eine "Delux Version" (mit Bonus CD und einem Text-Booklet), ein Doppel-Vinyl-Album und eine Download Version geben.
In Kürze gibt es dann noch News zu einer Single Veröffentlichung und Infos zu einem exklusiven pre-sale.

Hier noch ein paar Links mit Teilen der Presse-VÖ:
Reflections of Darkness (engl.)


Chapel Studios April 2013 by Rhory Danniells

Heute gab es mal wieder ein Update von Wayne zum letzten Stand der Dinge in Sachen Album. Nach wie vor ist die Veröffentlichung für September geplant und auch am geplanten Titel "Ain`t no prayer in the bible can save us now" hat sich noch nichts geändert.
HIER geht es zum Originaltext...


Wie schon Anfang letzter Woche über Facebook bekannt gegeben wurde, haben The Mission erneut bei der Plattenfirma SPV unterschrieben. Heute wurde die Pressemitteilung veröffentlicht. Das neue Album soll im September erscheinen und im nächsten Jahr folgt noch eine Dokumentation über die Entstehung des Albums.

Hier der Pressetext: (
Deutsche Version bei SPV)

THE MISSION sign with Oblivion/SPV for Europe

new album feat. the original 1986 line-up to be released in September 2013!

Wayne Hussey - vocals
Craig Adams - bass
Simon Hinkler - guitar
Mike Kelly - drums

SPV are proud to announce the renewal of their contract with UK legends The Mission. Keeping busy with a worldwide tour in 2013, The Mission have sold over 4 million albums worldwide and just celebrated their 25th anniversary as a band in 2011. Presently, the band is recording their 12th studio album in a secluded residential studio in the heart of the UK. David M Allen (Depeche Mode, The Cure, The Sisters Of Mercy) is producing the album and comments, “It is a privilege and an honor to be working with The Mission on their new album. I’ve had many dealings with the band over the last 30 years that I have known them, and this chance to record with the original members is very special”. But the most exciting part of these plans – the whole process will be filmed for The Mission’s new documentary, which will be released next year.

Says Wayne Hussey: "They say it's better the devil you know... and so... here we are once again, back signed to SPV for Europe (excluding France 'cos France is special, or at least they say they are...) and with a new Mission album in the works scheduled for release later in the year. My take on this is that we have a good relationship with the people at SPV (take a bow, Gero, take a bow) and, at my age when the candles cost more than the cake, I'd rather work with people I know and trust and who have been huge supporters of both myself and the band over the last 12 years or so - rather than try to forge new relationships with strange foreign types... SPV have been incredibly supportive of the band and we have successfully released our last 2 or 3 studio albums and a couple of DVD's with SPV and everyone has been happy. Why spill the apple cart? So, we're here again and again I'm looking forward to visiting the SPV offices in Hannover and going through the cupboards and seeing what is worth stealing. And if we ask for drugs, then laugh, and chop 'em out...Cheers!"

SPV A&R Gero Herrde adds: "All of us at SPV are incredibly proud to work together with The Mission on what will become another, if not THE, masterpiece of this groundbreaking band! If it wasn't for THE MISSION, people would be missing a whole collection of atmospheric gems that no other band would have been able to write. Being proud of their glorious past, yet always forward-looking at the same time, this band has proven at least several hundred times that they are second to none. And yes, I take more than ONE bow, Wayne!"

The new studio album by The Mission will be released in September 2013 via Oblivion/SPV in Europe and via The End Records in the US.


Nach den drei umjubelten The Mission /Blood Brothers Konzerten in Bristol gibt es davon bereits massig qualitativ gute Videos auf YouTube zu sehen. Besonders erwähnenswert sind dabei die neuen Songs: 12 wurden insgesamt gespielt und 9 davon sind schon auf YouTube. Die Setlisten aller Shows mit den neuen Titeln und einige Links findet ihr unter TOUR.


Im Studio mit Dave Allen. Bild: Mission FB

Pünktlich zum 1. April gab es vorgestern mal wieder ein Lebenszeichen von Wayne. Diesmal verzichtete er allerdings weitgehend auf einen Aprilscherz und verkündete lieber ein paar Neuigkeiten. Hier eine kurze Zusammenfassung:

Seit Montag befindet sich die Band in einem Studio in der Nähe von Bath und probt in den kommenden 10 Tagen an ca. 25 neuen Songs von Wayne um zu sehen, ob sie als Mission Songs in Frage kommen. Bei den drei Konzerten Ende nächster Woche in
Bristol werden dann wohl einige davon zu hören sein.

Nach den Shows geht es ab dem 18.4. direkt wieder ins Studio, wo dann die eigentlichen Aufnahmen für das neue Mission Album beginnen. Produziert wird es von David M. Allen (Depeche Mode, The Cure), der u.a. schon vor 30 Jahren mit Wayne das Dead Or Alive Album Misty Circles aufgenommen hat. Anfang Juni sollen die Aufnahmen komplett abgeschlossen sein, damit das Album im September - passend zur
US-Tour - veröffentlicht werden kann. Derzeitiger Arbeitstitel: "Ain`t no prayer in the bible can save us now" (In Anlehnung an einen neuen Song von Wayne, den er bereits bei seinen beiden letzten Soloshows in Buenos Aires und Sao Paulo gespielt hat > YouTube). Die Albumaufnahmen werden übrigens teilweise gefilmt und sollen im nächsten Jahr auf einer neuen Doku veröffentlicht werden! Für den US-Markt haben The Mission kürzlich bei der amerikanischen Plattenfirma "The End Records" unterschrieben.

Wayne`s Originaltext gibt es wie immer
HIER - inklusive einiger Songtitel des neuen Albums, die mich dann doch wieder sehr an den 1. April erinnern ;-)


Besser könnte doch die erste Meldung des Jahres auf dieser Webseite kaum sein: The Mission spielen in diesem Jahr vier Konzerte in Deutschland, aber erst im Dezember. Hier die Daten:

20.12.2013 Frankfurt - Batschkapp
21.12.2013 Berlin - Postbahnhof
22.12.2013 Hamburg - Markthalle
23.12.2013 Köln - Live Music Hall

Alle vier Konzerte plus Special Guest.
Ab heute gibt es die Tickets bereits
HIER und am Montag startet dann der offizielle Vorverkauf. Alle Links unter TOURDATEN

Dann gibt es noch ein Wayne solo Konzert am 17. März diesen Jahres, aber leider in Sao Paulo, Brasilien.


Zum Ende des Jahres ein paar Worte von Wayne und seine Version von "White Christmas" als free Download!

Merry Xmas 2012

O come all ye faithful...
Just wanted to wish a very merry Christmas and happy new year to you and your loved ones and as a token of my gratitude for your continued support for both myself and The Mission I have recorded a Christmas song just for you which is available as a free download from: or here if you want a copy for your iThing.

Giving music as a gift is, in my humble opinion, one of the very best things you can give as it is something, if you like it, that keeps giving and giving. Unlike, say, a book which generally you read once and stick on the shelf, or a DVD which may, if it’s good, get viewed maybe 3 or 4 times at most. But if there is a song that you like you will play that many many times over and for years and years.

Now, I’m not suggesting for a second that this Christmas present for you that I spent a recent afternoon recording is gonna become one of your all time favourites but I do hope you receive it in the spirit in which it is given – and I hope it may raise a smile to your lips along with a glass of red as it does me. It’s just one those all time favourite Christmas songs that make me feel aglow inside. Hope you enjoy it.

And remember, if you’re stuck for ideas for Christmas presents music is perfect for almost anyone, any age. There is so much great music out there. A couple of suggestions and personal faves for me this year have been Coexist by The XX, Smoke Faires’ Blood Speaks, the venerable Neil Young and Psychedelic Pill, and Tempest from the evergreen Bob Dylan. To mention just a few.

Anyway, have a great holiday season wherever you may be in the world and hopefully we’ll meet up somewhere and sometime in 2013. Already looking forward to it.
Dec. 15th 2012

Und hier noch ein nettes YouTube Video der Metal Gurus mit Merry Xmas Everybody bei der James Whale Show.


Flyer US Tour September 2013

Heute gibt es mal wieder ein paar Neuigkeiten bezüglich 2013.

Nachdem es Wayne auf der letzten Tour bereits angedeutet hatte, wurde es nun bestätigt: The Mission werden im Dezember 2013 eine kleine UK Tour zusammen mit Fields of the Nephilim spielen! Alle Daten unter TOUR

Und auch Nordamerika steht für nächstes Jahr im September auf dem Tourplan. Auch hierzu alle genauen Daten unter TOUR

Bleibt noch nachzutragen, dass es seit ein paar Wochen einige neue Sachen im Mission Shop zu kaufen gibt. Hier geht`s direkt zum SHOP


Heute wurden die ersten Konzerte für 2013 bestätigt. Die Herren werden erneut unter dem Namen Blood Brothers in England auftreten! Alle drei Konzerte werden im April auf einem Boot in den Docks von Bristol statt finden. Wer hin möchte, sollte sich mit den Tickets beeilen!
Mehr Details unter TOUR


London 16.9. by Jule - thanks!

Gestern Abend ging in Hammersmith (London) das letzte der UK Konzerte mit The Cult über die Bühne. Die Setliste (Danke Marc!) und YouTube Links vom kompletten Konzert (!) und in sehr guter Qualität gibt`s wie immer unter TOUR . Bilder einiger Gigs werde ich so nach und nach hochladen. Am Abend zuvor in Birmingham verkündete Wayne noch, dass es im Dezember 2013 weitere The Mission Konzerte geben wird. Dazu gibt es in Kürze ein offizielles Update...


SILVER, DVD (oben) und Blu-Ray (unten)

Heute gibt`s endlich das längst überfällige Update zur laufenden Tour und zur SILVER DVD bzw. der limitierten Blu-ray, die es beide bereits auf der Tour zu kaufen gibt. Offizieller VÖ-Termin ist der 12. Oktober.
Damit man den Unterschied besser sehen kann, findet ihr unter diesem Update 2 Scans der Tracklisten. Achtung: Die zusätzliche Audio-CD ist NUR bei der Doppel-DVD dabei und NICHT bei der Blu-ray. Auf der Blu-ray sind dafür zwei Songs mehr drauf (die beiden letzten Brixton Songs Blood Brother und 1969 mit Mark G. Thwaite). Die DVD kostete 20,- Euro und die Blu-Ray 25,- Euro.

> SILVER DVD Trailer

Am letzten Wochenende waren The Mission in Bochum und Utrecht am Start. Vor allem Bochum war wieder mal ein Highlight und die ausverkaufte Zeche platzte aus allen Nähten. Letzten Donnerstag gab es noch ein "Blood Brothers" Konzert in Southampton. Dort hatte der neue Song "Chernobyl Heart" Premiere und auch "Falling", ein Song den Wayne zuvor nur bei seinen Soloshows gespielt hat. Die Setlisten, YouTube Links und ein paar erste Bilder findet ihr wie immer unter TOUR.
Und seit gestern läuft schon die Co-Headliner Tour mit The Cult (nachdem Killing Joke ausgestiegen sind) in UK und ich wünsche allen viel Spaß, die noch dabei sein werden!

SILVER - DVD (links) und Blu-ray (rechts)


DVD "Silver" 2012

Hier ein paar Infos von Echozone zur kommenden The Mission DVD Veröffentlichung:
Die Doppel-DVD mit Ausschnitten der Shows in London, Köln und Frankfurt 2011 steht kurz vor der Fertigstellung und wird regulär im Oktober veröffentlicht. Bei den kommenden Konzerten im September wird es jedoch schon eine Special Edition mit Audio CD und Digipak zu kaufen geben! Ein kurzer Ausschnitt davon ist ja bereits seit Wochen auf YouTube zu sehen...

Bleibt noch zu melden, dass der neue offizielle The Mission Merch Shop mittlerweile online ist und nach gestrigen Problemen heute funktionieren sollte. Einige ältere Sachen sind im Moment reduziert, geht mal gucken:

> Neuer Merch Shop

Laut Facebook sind alle Bestellung, die bis Sonntag um Mitternacht eingehen, portofrei. Laut meinen Infos funktioniert dies aber im Moment NUR für UK Bestellungen. Hier der Originaltext dazu:

"We would like to offer The Mission fans Free Shipping on all orders placed between now and midnight on Sunday 29th July. Use the code THEMISSION at the checkout and update your order to take advantage of this."

Und wo wir gerade von Facebook sprechen: Norbert von und ich haben jetzt eine neue Facebook Seite ins Leben gerufen. Eigentlich gibt`s ja schon genug davon auf Facebook, aber diese ist eigentlich als deutschsprachige Seite gedacht. Wir freuen uns auf euren Besuch!

> The Mission Fans DE


Gerade kam dann ein offizielle Statement von Wayne bezüglich des neuen The Mission Albums und des Durcheinanders mit der UK Tour von The Cult, The Mission und Killing Joke im September, aber lest selber ...


So wie es aussieht, wird es also in der Tat ein neues The Mission Album geben! Zumindest wenn man Wayne`s Interview-Aussagen von dieser Woche im brasilianischen TV Glauben schenken darf! So richtig überraschen dürfte es nicht, denn eigentlich ist es nur die logische Konsequenz ihrer erfolgreichen Mammut-Anniversary Tour.
Aber hört selber mal rein, beim 2. Link wird es interessant:

10.07.2012 Wayne @ Ronnie Vonn show on Gazetta TV - live songs & interview

12.07.2012 Wayne @ 11am - live songs & interview
YouTube (um das neue Album geht es erst ca. ab der 32. Minute)

Mal sehen, ob es in Kürze dazu auch noch ein offizielles Statement gibt...

Und hier noch ein sehr guter Audioclip aus der Reihe "Singen mit Wayne":

Butterfly on a wheel - Live in Bochum am 8.11.2008 zusammen mit den Dead Guitars und einem eindrucksvollen Chor ;-) Thanks Ralf!


Weiter geht`s mit zwei weiteren "Blood Brothers" Konzerten in UK : Am 6. September in Southampton im Club The Joiners und am 14. September in Nottingham (Venue wird am 16. Juli verkündet).
Ticketlink unter TOUR

Und seit ein paar Tagen gibt`s auf Soundcloud einen knapp 7 Minuten langen offiziellen Demo Sampler von Craig Adams erstem Soloalbum "Demon King". Mehr Infos


Simon in Prag, by Ian Freeman

Unter TOUR findet ihr die Setlisten von Prag und vom Download Festival in UK. Zusätzlich noch einen Schwung neuer Bilder vom Prag Konzert - vielen Dank an Ian Freeman!

Damit ist dieser Teil der Mission Tour auch schon wieder Geschichte. Im September geht`s dann weiter mit Bochum, Utrecht und der The Cult, The Mission und KillingJoke Tour in UK und der DVD Veröffentlichung von "SILVER". Neben Aufnahmen vom Brixton Konzert 2011, gibt`s auf der DVD auch Ausschnitte von den Shows in Köln und Frankfurt! Wir dürfen gespannt sein...


Wie gestern schon angekündigt, gibt es für September zwei weitere Daten und zwar für Deutschland und die Niederlande:

08.09.2012 Bochum, D - Zeche mit DVD Launch Party
09.09.2012 Utrecht, NL - Tivoli

Tickets gibt`s ab heute!


Hier der offizielle Text zur DVD Party:

The Mission are pleased to announce that the Bochum show will see the launch of our new DVD 'SILVER' which has footage of the Brixton academy show in Oct 2011 along with two German shows in Koln and Frankfurt on the same tour.. More details on release dates and where to purchase coming soon, including full DVD track listings and features!


Heute gibt`s nun endlich die offizielle Pressemitteilung zur September Tour von The Cult, The Mission und Killing Joke:


The Cult, The Mission and Killing Joke have today announced that their UK tour, due to take place this September, is to be moved to smaller venues to provide a more intimate experience for fans. The tour promises to deliver a very special night of music.

Ticket vendors will be in touch with customers to confirm ticketing arrangements for the new venues.

Monday 10 O2 Apollo Manchester
Tuesday 11 O2 Academy Newcastle
Wednesday 12 O2 Academy Sheffield
Saturday 15 O2 Academy Birmingham
Sunday 16 HMV Hammersmith Apollo

Tickets on sale now priced at £35.00 REGIONALLY / £37.50 LONDON (subject to booking fee) and are available from

So kann man es auch begründen ;-)

Ansonsten gibt`s unter TOUR die Setliste und neue Bilder aus Budapest, thanks very much Robert Wastl! Und morgen werden noch weitere neue Termine verkündet, laut Facebook einer für den 8. September und einer für den 9. September! Der am 8. September nennt sich übrigens "DVD Launch Party"...

01.06.2012 + 02.06.2012

Laut dem englischen Ticketshop Live Nation wurden sämtliche Arena Shows von The Mission mit The Cult und Killing Joke in kleinere Hallen verlegt! Das Konzert in Manchester wurde zusätzlich vom 14.9. auf den 10.9. vorverlegt. Unter TOUR findet ihr die aktualisierten Daten.

Update 02.06.2012:
Hier das heutige Statement von Manager George Allen:

"We have just had confirmation that the dates will now be
September 2012
Mon 10 - Manchester Apollo
Tue 11 - Newcastle Academy
Wed 12 - Sheffield Academy
Sat 15 - Birmingham Academy
Sun 16 - Hammersmith Apollo
I will will be getting all information on Wednesday - and will post a story up once we are clear on ticketing etc...
Cheers, George"


Merch 2012

Heute gibt`s endlich ein paar Bilder vom "Blood Brothers" Konzert in Bath und noch einige Bilder und die Setliste aus Sao Paulo. Thanks very much to Sara Wharton, Andrezza Christina, Michel & Raul Souza!

Hier oben rechts im Bild seht ihr das zweite neue Shirt, welches es in Südamerika zu kaufen gab. In Budapest, Prag und beim Download Festival wird es auch erhältlich sein. Mehr Infos zu Bestellmöglichkeiten gibt`s HIER.

Und hier noch der LINK zu einem Interview des mexikanischen PLAYBOY mit Wayne. Viel Spaß beim Übersetzen ;-)


Merch Südamerika 2012

Unter TOUR gibt`s mehr Infos zur laufenden Tour in Südamerika, die schon fast wieder zu Ende ist. Sehr empfehlenswert sind die Bilderlinks der Konzerte in Santiago und Buenos Aires. Eine Kritik zum Konzert in Bath ist auch neu (es folgen noch ein paar Bilder). Und hier gibt`s ein kurzes Videointerview mit Wayne aus Lima, Peru:

> YouTube Interview Wayne, Lima

Update: Das Shirt hier rechts und noch ein weiteres Shirt gibt`s nicht nur bei den Südamerika Konzerten, sondern demnächst auch in Budapest, Prag und beim Download Festival zu kaufen. Mehr Infos HIER


Seit gestern sind The Mission in Südamerika unterwegs und haben den ersten Gig in Peru überstanden ;-)
Unter TOUR findet ihr die Links zu ein paar witzigen Promofilmchen für das Konzert in Lima, die Setliste und einige Bilder. Thanks to Reynaldo G.!

Neu ist auch ein Link zu ein paar sehr guten Bildern vom Konzert in der Schweiz vom 18.5., und ein Link zu Bildern aus Bath vom 20.5. Heute geht`s dann weiter nach Chile.


Gestern fand dann der sogenannte "Geheimgig" in Bath, UK statt. Unter dem Namen Blood Brothers spielten The Mission vor knapp 200 begeisterten Fans. (Konzertankündigung siehe News vom 1. April 2012). Unter TOUR gibt`s die Setliste und massig YouTube Links... Thanks Andy P. for the setlist!

Und am 4. Juni wird die neue Hussey-Regan Single Enjoy The Silence veröffentlicht! Leider wieder nur als Digitaler Download. Trackliste:

01 Enjoy The Silence (single Mix)
02 Enjoy The Silence (Thinner Air Mix)
03 Dream On
04 When The Body Speaks

Infos zur Downloadmöglichkeit in Kürze...


Die Setliste vom gestrigen Konzert in der Schweiz findet ihr unter TOUR
Und die Facebook User können sich ab sofort wieder über Simon`s Tourdiary freuen!


Seit Ende letzter Woche gibt es einen speziellen The Mission XXV YouTube Channel. Dort gibt`s demnächst neue Filmchen zu sehen. Im Moment gibt`s dort schon mit Severina (Live @ Brixton vom 22.10.2011), eine erste Kostprobe der kommenden The Mission DVD, die voraussichtlich im Herbst veröffentlicht wird. Ebenfalls neu ist ein weiterer Clip von den Proben zur letztjährigen Tour vom 2.10.2011.


Ansonsten beginnen jetzt die Proben zum nächsten Teil der Tour. Am Freitag geht`s los, siehe Tourdaten


Und weiter geht`s mit den Tourdaten für 2012: Am 9. Juni spielen The Mission auf dem Download Festival in UK als Headliner auf der Pepsi Max Stage! 21 Jahre ist es her, seitdem The Mission das letzte Mal auf einem großen UK Festival gespielt haben. Dazu Wayne:

"I believe it’s 21 years since we last played a major festival in the UK which would’ve been Finsbury Park. We’re looking forward to partaking of the British summer festival spirit but I won’t be taking my sleeping bag and I won’t be sleeping in a tent. That’s for mere mortals.
We’re looking forward to playing to an audience that essentially isn’t ours. We like a
challenge, we seem to raise our game when our backs are against the wall, so, bring it on……..”

Ticketlink unter TOURDATEN


The Mission spielen am 18.5. in der Schweiz! Details unter TOUR

Das unten erwähnte "Blood Brothers" Konzert in Bath am 20.5. ist mittlerweile ausverkauft!


Welch ein Zufall, am 1. April gibt`s mal wieder ein Update ;-) Diese Meldung wurde heute veröffentlicht:

"So, it’s been a while since you’ve heard from me personally so I thought I’d let you know about a band that I’ve found and fallen in love with. They’re a four piece rock band with a very handsome singer and are called ‘Blood Brothers’. They are playing at Bath Moles Club on Sunday May 20th. Tickets are only £8 and as there is only a capacity of 192 you’d better get in early if you want to come and see them.
We, The Mission, are gonna be rehearsing in the Bath area ourselves around that time for our upcoming run of shows through May and June so we’ll all be going down and shouting the ‘Brothers’ on before we get on a plane bound for Peru on the 22nd……Why don’t you come and join us for a drink and a chat? And get to see a band destined for great things playing a really small venue. They’ll be playing arenas before the end of the year, mark my words!

Ich würde mal sagen, es klingt ziemlich nach einem Mission secret gig / warm-up vor der Südamerika Tour... vielleicht aber auch nicht...


Und es hat sich bewahrheitet:

The Mission, The Cult und Killing Joke gehen Mitte September gemeinsam für 5 Konzerte auf große Stadion-Tour in England!

Alle Daten und Ticketlink unter

Wayne Hussey:
"It’ll be great. We played a festival show in Belgium with The Cult back in October last year and it was really lovely to see Ian and Billy again. It had been many years since I’d seen either of them but we sat down and had a chat and it was like no time had passed at all. We’d gone our separate ways over the years and traveled different roads but I always think of Ian and Billy as brothers in arms, kindred spirits, and of course Craig also played with The Cult for a few years so the ties between the two bands always remained intact. I’m looking forward to hearing ‘Sanctuary’ every night. And it’ll be great to have Killing Joke along too. I’ve been a long time admirer of Jaz and his cohorts. I was fortunate enough to be able to work with Jaz in the studio on a string arrangement he orchestrated and conducted for a Mission album a few years back and he is a huge personality. A baton in one hand and a bottle of brandy in the other. It’ll be good to see him again."


Heute mal ein paar gesammelte Infos aus der Gerüchteküche:
Schon seit ein paar Wochen halten sich hartnäckig die Gerüchte, dass The Mission auch im September etwas Größeres in Sachen Konzerte planen. Seit ein paar Tagen wird es nun konkreter und es fallen in diesem Zusammenhang immer wieder Namen wie Killing Joke und The Cult. Angeheizt werden die Gerüchte u.a. durch das heutige Killing Joke Posting über Facebook. Dort verkünden sie, dass sie am kommenden Montag Neuigkeiten zu einer oder zwei Shows "with some friends" veröffentlichen werden. Und auch auf der offiziellen Mission Seite wird es am Montag ein Update in Sachen Tourdaten geben. Wenn die Infos alle so stimmen, könnte es in der Tat Mitte September ca. 5 Shows mit allen drei Bands zusammen in größeren Hallen geben, allerdings wohl nur in England!
Oder ist doch alles nur Zufall? Nähern wir uns wieder dem 1. April? Oder gibt es tatsächlich wieder ein paar Special Events mit den o.g. Bands? Spätestens Montag wissen wir mehr ;-)

Bleibt noch zu berichten, dass Simon Hinkler aktuell mit dem Mixen von Liveaufnahmen vom letzten Jahr beschäftigt ist, und Craig Adams und Drummer Mike Kelly mit Spear Of Destiny durch UK touren.


Und weiter geht`s mit den Jubiläumsshows! The Mission werden in diesem Jahr nicht nur in Südamerika spielen, sondern auch hier:

06.06.2012 Budapest -
07.06.2012 Prag -
Palac Akropolis - TICKETS


Es werden noch weitere Daten folgen...

02.01.2012 + 04.01.2012 + 07.02.2012

Frohes Neues Jahr / Happy New Year allerseits!
Schon euren Urlaub für 2012 geplant? Falls nicht, wie wäre es mit Südamerika oder Mexiko im Mai? Heute hat Wayne die ersten Daten bekannt gegeben. Zwar noch nicht ganz vollständig und ohne Namen der Venues, aber immerhin... Hier die ersten Infos:

23.05.2012 Lima, Peru - NEW
24.05.2012 Santiago, Chile
26.05.2012 Buenos Aires, Argentinien
27.05.2012 Sao Paulo, Brasilien
31.05.2012 Rio de Janeiro, Brasilien (noch unbestätigt)
02.06.2012 Mexiko City, Mexiko

UPDATE 4.1.2012: Venues unter Tourdaten
UPDATE 7.2.2012: Ticket Links unter

Hier noch Wayne`s Original-Nachricht:

Here ya'r, a word to the wise for those of you considering making the trip......confirmed shows so far but I don't yet have venue details etc.......
May 24th - Santiago, Chile

26th (my birthday!) Buenos Aires, Argentina
27th Sao Paulo, Brazil
31st Rio De Janeiro, Brazil (unconfirmed but there will be a 2nd show in Brazil on this date)
June 2nd - Mexico City, Mexico
Happy new year to ya......
Cheers, Wayne


Christmas message from Wayne:

Hi, on behalf of myself and The Mission and everyone here at MWIS I just wanted to wish you a very merry Christmas and a fantastic New Year. May all your Christmas recipes work and you feel no guilt for gorging yourself. And may the new year bring you happiness and good health for you and your family, and some more Mission shows.
Actually, we do hope to bring you confirmation very shortly of some Mission shows in South & Central America for May and even a festival appearance in the UK for June!
It ain't been a bad year for me. Spent most of it at home which made a welcome change. The highlights being, of course, getting through The Mission tour (fave shows being Madrid and the last two German shows in Koln and Hamburg) without me driving either Simon or Craig crazy or them me, the release of the Hussey-Regan album 'Curios', and Luis Suarez signing for Liverpool.
We'll have a bit more of all that in 2012 please before the end of the world on Dec. 21st!
Have a good one...

06. + 07.11.2011

Amsterdam, pic by Kim D`Hulster

Das war sie nun also, die lang erwartete The Mission XXV Tour. Im TOUR Bereich findet ihr alle Setlisten, massig YouTube Links, viele Fotos und ein paar Kritiken. Letzter Neuzugang: Einige tolle Bilder vom Konzert in Hamburg - danke an Norbert von & Ronny Thiel! Wenn ihr noch etwas ergänzen möchtet, schickt mir bitte ein Mail. Ich freue mich nach wie vor über jegliche Hilfe! Danke an alle, die bereits geholfen haben, ohne euch wäre das so nicht möglich!

Wie ja schon nach dem London Konzert bekannt wurde, hat Wayne mittlerweile mehrfach erwähnt, dass es im nächsten Jahr weiter gehen wird - zumindest mit Liveauftritten in dieser Besetzung! Auch Simon äußerte sich ähnlich und es sieht ganz nach einer Fortsetzung aus. Bleibt nur zu hoffen, dass sie Ihren Weg erneut nach Deutschland finden und dann vielleicht sogar wieder in die etwas größeren Hallen...

Und dann noch etwas in eigener Sache: Da man an Facebook ja kaum noch vorbei kommt, gibt es jetzt auch eine And The Dance Goes On Facebook Seite. Ich würde mich freuen, euch dort zu treffen...

Und zum Schluß noch ein Gruß an alle, die ich bei der Tour getroffen habe! Leider habe ich viele Leute verpasst, es war einfach zu chaotisch und die Zeit war zu kurz. Vielleicht doch nochmal irgendwann der Versuch eines Fantreffens? ;-) Keep The Faith!


by Joerg S.

Melde mich halbwegs erholt aus London zurück. Bei den Tourdaten findet ihr die Setliste und einige sehr gute Bilder plus Links zum restlos ausverkauften Brixton Academy Gig. Many thanks to Olivier B., Jörg S., Unholy Racket, Stefan Freimann & Ramone for the pics!

Ich frage mich allerdings ernsthaft, warum die Organisatoren es nicht hinbekommen haben, dass alle Leute drinnen sind, BEVOR es los geht! Vielleicht sollte man die Türen etwas früher öffnen? Aber gut, bis Mission anfingen waren wohl alle drinnen! Die Setliste war ähnlich wie die der vorherigen Shows, also keine Überraschungen. Dafür hat Wayne mehr als deutlich verkündet, dass es mit dieser Bandbesetzung noch weitergeht und im nächsten Jahr eine weitere Tour folgen wird!

Und eben kam noch die Meldung rein, dass die offizielle Brixton Live CD jetzt lieferbar ist! Hier geht`s zum kompletten Tourmerch
Die Konzerte in Köln und Frankfurt werden übrigens auch aufgezeichnet!


Hier auf der The Quietus Webseite gibt es ein sehr ausführliches und interessantes Interview mit Wayne, welches kurz vor den Proben zur Tour geführt wurde.

Heute gehen die Herren dann auf die Reise nach Portugal, wo morgen das nächste Konzert stattfinden wird.


10.10.2011 + 11.10.2011

Neues Merch

Heute ist es endlich soweit:
Die The Mission Tour startet in Bristol!

Alle Tourdaten
Update vom 11.10. - Bristol Setlist & Links

Wer sie noch live in Deutschland sehen möchte und noch keine Tickets hat, sollte sich beeilen: Das Konzert in Köln ist bereits ausverkauft!

Craig Adams - Demon King

In Kürze wird es auch einen Schwung neuer Merch Artikel im Mission Store geben, darunter Shirts mit neuem Design, eine Neuauflage vom alten "No Snow No Show For The Eskimo" Shirt, Hoodies, Tragetaschen und Kühlschrankmagnete!
Und nicht zu vergessen: Das bereits im Juli kurz erwähnte Soloalbum von Craig Adams mit dem Titel "Demon King". Ein paar Infos dazu findet ihr HIER

Die Auslieferung der vorbestellten Hussey-Regan CDs und Shirts hat übrigens Ende letzter Woche schon begonnen. Zusätzlich habt ihr noch ein paar Tage die Gelegenheit, dass limitierte CURIOS Album mit der Nummerierung "1" für einen guten Zweck bei Ebay zu ersteigern. Das wird aber wohl nicht ganz so billig ;-) Mehr Infos:

26.09.2011 - 03.10.2011

Mission 2011: Simon, Wayne, Craig, Mike

Die The Mission Proben in der Nähe von Bath (UK) für die kommenden Shows haben begonnen! Das Foto hier wurde heute bei Facebook gepostet. Langsam wird es spannend...
Und hier sind die ersten Videos von den Proben:


Ansonsten sind die South-America DVDs (Tourdokumentation mit Liveausschnitten aus Brasilien, Argentinien, Paraguay und Uruguay von 1988) angekommen und werden in Kürze ausgeliefert.

> The Mission Shop



Ab sofort könnt ihr das limitierte Hussey-Regan Album CURIOS exklusiv über den The Mission Shop vorbestellen! Die CD ist limitiert auf 2000 Stück und dazu noch signiert und nummeriert. Zusätzlich gibt es noch die passenden Hussey-Regan Shirts, und das legendäre The Mission South-America Video von 1988 kann jetzt auch als DVD vorbestellt werden!


Heute wurde noch eine "warm-up" Show zu den bereits bekannten Jubiläumsshows bekannt gegeben und zwar am 10.10.2011 in Bristol, Wayne`s ursprünglicher Heimatstadt. Ticket Links unter TOURDATEN

Ferner wird Wayne bei der offiziellen Brixton Aftershowparty im "Jamm" als DJ fungieren! Wayne wird von 1.30am - 2.30am (UK-Zeit) auflegen und die Tickets kosten 10 GBP. Das eigentliche Konzert am 22.10. ist jedoch schon länger ausverkauft! Weitere Links zur Aftershowparty ebenfalls unter TOURDATEN




Wie schon vor ein paar Tagen auf berichtet, ist das lang erwartete Album von Wayne mit Julianne Regan (All About Eve) nun fertig und kann in Kürze bestellt werden. Seit heute ist auch ein 6 Minuten langer Album Taster online. Mehr dazu auf, oder


Drummer Mike Kelly

Und noch ein neues Interview auf MWIS, diesmal mit dem neuen Drummer Mike Kelly.

> Interview Mike Kelly


Und hier folgt der 2. Teil des Interviews mit Wayne:

> Hussey answers the tough questions - part 2

Wer selber eine Frage stellen möchte, kann diese im Mission Forum stellen. Den direkten Link dazu gibt`s am Anfang des Interviews.

Ansonsten läuft der Ticketvorverkauf für die deutschen Shows sehr gut. Ich würde nicht so lange mit dem Ticketkauf warten...


Nachdem seit längerer Zeit bekannt war, dass Mick Brown defintitiv nicht für die anstehende Tour zur Verfügung stehen wird, wurde viel über einen möglichen Drummer spekuliert. Heute wurde nun die Katze aus dem Sack gelassen: Mike Kelly wird am Schlagzeug sitzen. In den letzten Jahren trommelte er mit Craig bei Spear of Destiny und Theatre of Hate. Im Moment produziert er wohl das Soloalbum von Craig Adams. Yep, richtig gelesen ;-) Mehr dazu hoffentlich in Kürze!
Ferner stehen jetzt auch die Special Guests für Spanien fest: Gene Loves Gezebel werden nicht nur in Leeds mit dabei sein, sondern auch bei allen drei Shows in Spanien. Und wie schon zuvor berichtet, werden die Dead Guitars bei den drei deutschen Shows und in NL als Special Guests mit am Start sein.

> Alle Infos unter TOURDATEN


Soeben frisch und offiziell bestätigt:
The Mission live in Frankfurt am 31.10.2011.
Dead Guitars
Alle Infos dazu unter

"The Mission have just confirmed another show in Germany for Monday 31st October at Frankfurt Das Bett. This is in addition to the previously announced shows on the band’s 25th anniversary tour."

Und hier auf MWIS gibt es ein neues und sehr umfangreiches Interview mit Wayne Hussey (Teil 1):

Hussey answers the tough questions


Hier die News der letzten Wochen:
Die Mission Show in Brixton am 22.10. ist nun endgültig ausverkauft! Auch für die Show in Leeds sollte man sich bei Interesse langsam beeilen, da nun als "very special guests" The Wonder Stuff und Salvation bestätigt wurden! The Mission und The Wonder Stuff tourten bekanntlich schon einige Male Ende der 80er und Anfang der 90er zusammen durch Europa und die USA. Auch solo haben Wayne und Wonder Stuff Sänger Miles Hunt schon diverse Shows zusammen bestritten.

Als Support für die Shows in Deutschland und NL wurden mittlerweile die Dead Guitars bestätigt. Ihr neues Album "Stranger" wird am 16.9. veröffentlicht und ich kann es euch nur wärmstens ans Herz legen! Zitat von Wayne: "their best album yet". Wer sie also schon auf der Farewell Tour 2008 gemocht hat, sollte demnächst mal reinhören...

> Alle Tourdaten & Ticketinfos

Dann ist mittlerweile auch bekannt, dass Mission Gitarrist Mark GT bei den beiden UK Shows in Brixton und Leeds bei einigen Songs als Gastmusiker auftreten wird! Eigentlich sind es ja die Shows des Original line-ups mit Simon Hinkler an der Gitarre und Craig Adams am Bass, aber Mark spielte - neben Wayne - am längsten in der Band.

Ein neues Interview mit Wayne gibt es auf der Grave Concerns Webseite zu lesen. Alles zum Projekt Hussey-Regan unter

Der Vollständigkeit halber gibt es noch zu berichten, dass die englische Band Rhydian (bekannt in UK durch die X-Factor TV Show) ein Cover von Tower Of Strength aufgenommen hat, welches auf ihrem neuen Album (VÖ: 1.8.) zu hören sein wird.

Und wer in den letzten Tagen die offizielle Mission Seite besucht hat, wird eventuell ein paar Probleme mit einzelnen Seiten festgestellt haben. Dies liegt am Server und es wird mit Hochdruck daran gearbeitet. Das Forum könnt ihr im Moment am besten direkt unter diesem Link aufrufen:


Heute gibt`s nun endlich die kompletten The Mission Tourdaten für Europa!!! Es wird 2 Shows in Deutschland geben, 1 x Köln und 1 x Hamburg im November. Dazu noch 1 x NL, 1 x Belgien, plus Portugal, Spanien und Griechenland. Und natürlich die beiden UK Shows in London und Leeds. Alle Details unter TOURDATEN
Supportbands werden noch bekannt gegeben. Der Ticketverkauf für alle neu dazu gekommenen Shows startet morgen am 10.6.!


Bei dem 2. Konzert in UK handelt es sich - surprise, surprise ;-) - um LEEDS, und zwar am 28.10.2011. Die Tickets gibt es ab dem 25. Mai, 10:00 Uhr (9am UK time) über die O2 Academy Webseite. Die ersten 400 Besteller erhalten ein Armbändchen für die anschließende Aftershow Party! Diese Info stammt von der Academy Website.

Update 25.5.: Der Vorverkauf für Leeds läuft wie oben beschrieben. Alternativ gibt`s auch Tickets unter Artist Ticket werben wiederum mit 175 Aftershow Bändchen, und zusätzlich kann man Anniversary Shirts ordern. Diese Shirts sehen aus, wie die vom London Ticket Vorverkauf (siehe Bild bei den News vom 7.12.2010). Leider gibt es im Moment noch kein offizielles Update...

Alle bisher bekannten Daten & Infos im Überblick unter TOURDATEN


Classic Rock Nr. 159

Seit heute gibt`s nun doch wieder ein paar Infos zum Bandjubiläum - wenn auch wieder sehr geheimnisvoll:

Es wird ein zweites Konzert in Grossbritannien geben und die Tickets dafür gibt es ab dem 25. Mai zu kaufen. Nur wann und wo erfahren wir leider noch nicht. Dazu gibt`s dann eine große Werbeanzeige im Classic Rock Magazin und zeitgleich auf deren Webseite - auch ab 25. Mai. In der selben Ausgabe wird es noch neue Interviews mit Wayne, Simon, Craig und den beiden Produzenten John Paul Jones und Tim Palmer geben. Ein weiteres neues Interview mit Wayne gibt es ab Ende Mai in der neuen Ausgabe vom Record Collector. Aber immerhin werden in Kürze weitere Shows für Europa angekündigt werden!
Wem das jetzt zu chaotisch war: HIER gibt`s den Originaltext dazu... ;-)

Ansonsten gibt es heute ein Radio Interview mit Simon beim englischen Sender "Nightbreed Radio" von 18.30 - 19.30 Uhr (GMT) und hier unter Simon noch ein paar Flyer zu seinen kommenden Shows - thanks very much Sara!


Simon live am 6.5.2011, by Chris Charlesworth - thanks!

Ich würde euch ja gerne mal so langsam ein paar weitere Daten von den Anniversary Shows bieten, aber ich habe sie (noch) nicht ;-)

Stattdessen gibt`s heute ein paar kurze und aktuelle Updates zu:

Simon Hinkler
Mark Gemini Thwaite
Craig Adams

Und dann möchte ich euch nochmal darauf hinweisen, dass es - pünktlich zu den Shows im Oktober - ein äußerst umgangreiches neues The Mission Buch geben wird! Alex aus Italien schreibt seit über 10 Jahren daran und ich kann euch vorab sagen: Es wird der Hammer! In den nächsten Wochen wird es hier dazu eine oder mehrere Sonderseiten geben, und einige Infos zum Inhalt...stay tuned!


Mission & Fields of the Nephilim @ Brixton 22.10.2011

Es klingt erneut wie ein Aprilscherz - zumal es gestern gepostet wurde - aber es ist diesmal wahr: Beim The Mission 25th Anniversary Konzert in Brixton am 22. Oktober werden FIELDS OF THE NEPHILIM als "very special guests" mit am Start sein!! Hier der Originaltext von Wayne:

As previously announced The Mission celebrate their 25th anniversary by reforming for a show at London’s Brixton O2 Academy on Saturday 22nd October and we are very pleased to be able to announce that joining us in the festivities for the evening will be very special guests, Fields Of The Nephilim. Also just confirmed for the opening slot are are Gene Loves Jezebel. The Mission’s vocalist Wayne Hussey says:
“So, when I was asked if I would like to play a London show celebrating the 25th anniversary of The Mission my immediate thought was how can I make this more memorable and more of an event than the four sold out Shepherd Bush shows we played back in early 2008? What, exactly, would our audience really like to see? My first thought was to try and persuade the original line-up of the band to get together again - so, with reluctant promises of no sex and no drugs and a treadmill on the tour bus I managed to persuade Craig Adams and Simon Hinkler to join me for the show. And we’ll only be playing songs from the albums we actually recorded together so it’ll be all the early ‘hits’ and more, and none of any of that recent bollocks and I promise, no new songs. If you want new songs then get yourself along to one of my solo shows next time I’m on tour. Yeah, this Mission show, it’s gonna be all about nostalgia.
Then I turned my mind to the issue of who could I ask to join us that would elevate the evening from merely a wondrous celebratory occasion to one of complete nirvana for the average Mission fan. A band that our audience would love to see play with us. A band that has a history and musical legacy as rich as ours, a band that invokes a dedication and attracts zealots just as The Mission does. A band that mean’t something in 1986 when we started and still does today. A band that, amazingly, we’ve never ever shared a stage with before. Got it. Only one answer. Fields Of The Nephilim. Perfect.”

It promises to be a night never to forget and an exciting way to celebrate 25 years of The Mission with two of the very best British bands of that period and will be the hottest ticket of the season. And to commence the proceedings for the evening will be the venerable and evergreen Gene Loves Jezebel.

In Kürze wird es auch mehr Infos zu eventuellen weiteren Shows geben...
Stay tuned & keep the faith!


Nachdem ziemlich schnell ersichtlich war, dass die vorherige Meldung nun wirklich nicht ernst gemeint sein konnte, teilte sich die Fangemeinde in zwei Lager: Ein Teil der Leute reagierte mit völligem Unverständnis und der andere Teil fand es äußerst amüsant. Da mittlerweile aber auch alle möglichen Musik Magazine die ursprüngliche Meldung aufgegriffen haben, hat Wayne soeben ein aufklärendes Statement auf der offiziellen
The Mission Seite gepostet. Hier der Originaltext:

OK, it’s been brought to my attention that my little April Fools joke this year has backfired on me a tad. So, I tell you now that the previous news story, you know, the one about The Mission recording a new album ‘Jokerman’, is a dirty, dirty lie and I hang my head in shame. Actually, for those of you with no sense of humour and take things oh so literally, and there are, it appears, a fair few, I don’t hang my head in shame at all and this is not an apology, just a retraction.
One of the several complaints we’ve received is from Bernard Van Isacker, chief editor of Side-Line online magazine ( and this is the email that George Allen (my manager) received and my reply to Bernard. This explains the situation and my position on this.

Bernard from Side-Line Magazine. I must say that we are extremely annoyed by this fake news that was spread to us and also published by us. We have had a ton of negative mail from our readers blaming us for something that we could not know that would happen. Can you send me an official statement regarding this? If not I regret to say that The Mission will from now on no longer be featured on, 65.000 readers per day. We cannot be abused for pranks like this that happen 3 weeks before April 1st.
Chief Editor Side-Line”

"Hello Bernard,
Wayne Hussey here. I used to be the singer and guitar player in a band called The Mission. George Allen, my manager and very good friend, forwarded your email to me. Firstly, let me categorically state that George had absolutely nothing to do with the news story about a ‘new Mission album’ recently uploaded to MWIS ( and neither did Paul Morgan, our website co-ordinator. It was all my own work. And ain’t I the proud little cherub.
Annually I run a news story on our website that is intended as an April Fool’s joke and a bit of fun and mischief. Nothing more. It seems that this year’s joke is backfiring on me a little so I’m afraid I’m gonna have to run a detraction on MWIS.
Maybe because The Mission means nothing or little at all to me these days I really didn’t anticipate the strength of feeling that this little joke has elicited. You say you’ve received ‘a ton of negative mail’, well, so has MWIS and some of it has been quite personally abusive to both George and Paul. Of course I’m left out of the abuse (boo hoo) as ppl, apparently, used to like me and not think me capable of such underhanded dealings…..:)
I strongly suspect that the ppl who are most offended and angered by the story are those that actually believed it. No one likes being made a fool of, eh? Least of all goths with no sense of humour. I mean, come on, all the clues are in the album and song titles and anyone with half a brain could’ve figured it out which, apparently, doesn’t constitute a fair proportion of our audience and your readership or, sorry to say, even your good self.
And, as you claim 65,000+ readers per day then don’t you think it should’ve been your responsibility as a journalist and news medium to actually corroborate your news before you posted it? Is that how you find your news? You get it from other sources on the internet? Well hey, Bernard, I got news for you. Not everything you read on the internet is the truth. And, surely, now you’ve come to us wanting an official statement that is something you should of done in the first place before you got egg on your face.
OK, yes, I ran the joke early because it was something I thought could run for a few weeks and we all could have some fun with it and also because if I ran it close to April 1st then ppl would ‘get it’ straight away which they have done in the past. In hindsight I guess I could’ve thought it through a little more and just posted little tidbits periodically, for example firstly announcing that the Mission were back in the studio, and then a week later the line-up of the band, and then a few days later the album title, and lastly on March 31st the song titles and then April 1st, surprise! April Fools! Would that have been less offensive to you?
I also ran it early, and this is a more practical consideration, because I am going into hospital next week to have surgery (not an April Fools joke) on my right shoulder, my typing arm, and I’m not sure I’m gonna be able to get onto my laptop in the next few weeks. And I didn’t want MWIS readers to be disappointed there was no April Fools joke from me this year. Can’t let the fans down now, can we?
And then you threaten us with an embargo on any future Mission news? Hey, here’s some more news for you. The Mission doesn’t exist anymore (apart from some 25th anniversary shows in October – plug, plug) and hasn’t now for three years so your banning of the Mission is hardly gonna lose me any sleep.
By the way, as part of my retraction on MWIS I will also be including your email to George and this response, but don’t worry, I will tell ‘em that you’re from ‘Side-Line’ magazine and give your website a plug. It’s only fair after all you’ve done for us over the years. I’m sure it’ll increase your daily readership to 65,002+ per day.
It begs belief that ppl should get their knickers in such a twist over something so meaningless when there are daily large scale tragedies going on in the world (Japan, Libya, New Zealand etc) and people are dying when you, and some so called Mission fans, are angered by what is so obviously a joke. Who does it really hurt?
OK, I’ve wasted enough time on this. Got better things to do, like feed the dog.
Ta ta for now.
Sincerely Yours,
Wayne Hussey”

OK, if you’ve made it this far then you’ve got more time on your hands than you should have. All I wanna add to all of the above is to re-iterate that no-one else was in on this joke. It all came from me and I am solely responsible. So, if you have any abuse to vent then aim it at me and not George or Paul or anyone else, OK?
See you in October……MAYBE. (just another little April Fools joke).
Yours mischievously,


Laut der offiziellen The Mission Seite befinden sich Wayne Hussey, Simon Hinkler und Craig Adams zur Zeit im Studio in Sussex und nehmen ein neues Album auf! Einen Titel gibt`s auch schon: Das Album soll JOKERMAN heißen und die provisorische Trackliste lautet wie folgt:

1. You’re Just Another Pawn In My Game
2. Don’t Be Fooled Yet Again
3. Laugh Until I Cry
4. Idiot Savant
5. Cross My Palm With Silver
6. April Rain
7. Have You Got It yet?
8. Pull The Wool Over Your Eyes
9. Retirement Fund
10. The Joke’s On You
11. Man Of Few Words
12. (If You Understand) Keep It To Yourself

Nicht gerade Mission-typische Titel ;-)
Mit an Bord soll Schlagzeuger Budgie sein (früher bei Siouxsie & The Banshees, The Creatures und The Slits) und produziert wird es von Tim Palmer. Das Album soll rechtzeitig im Oktober zu den 25th. Anniversary Shows veröffentlicht werden! Hier noch der Originaltext von

"We are very pleased and excited to be able to tell you that Wayne Hussey, Craig Adams, & Simon Hinkler are currently in the studio deep in the heart of Sussex at the moment with drummer Budgie (formerly of Siouxsie & The Banshees, The Creatures, and The Slits) recording an album of new songs to be released in time for The Mission’s 25th anniversary shows in October. We know this is news to most of you but we have been trying very hard to keep it under wraps until everything was ready but it seems that the news has been leaked so we thought we would let you know before you heard it elsewhere.
The last Mission album that Craig was involved in was ‘Aura’ ten years ago whilst Simon’s last involvement with the band was his guest appearances at the Shepherds Bush shows just three years ago although the last album Simon actually played on was ‘Carved In Sand’, not withstanding his mighty fine guitar solo on ‘Grotesque’ from the band’s last album ‘God Is A Bullet’.
Wayne has actually been in a band with Budgie before, albeit for just two days along with Ian Broudie from The Lightning Seeds, many years ago when they both lived in Liverpool in the late 70′s and before they both went on to achieve a degree of success with other bands and, in Wayne’s case, notoriety.
The album will be released by the band’s old label, Universal, and is being produced by Tim Palmer who previously produced ‘God’s Own Medicine’ and the aforementioned ‘Carved In Sand’. In the interim Tim has worked with bands as diverse as U2, Pearl Jam, David Bowie, and HIM amongst many many others. All the new songs were written jointly by the band with Wayne providing the lyrics as usual.
We hope to have some audio samples for you to hear very shortly.
I’m sure you will agree this is very exciting news and we will keep you up to date with how it’s going in the studio for the boys. More news shortly.
Keep the faith."

Wer`s glaubt....nun ja, warten wir mal ab...
Albumtitel und Songtitel klingen schon recht dubios ;-)

Update: Simon hat mittlerweile auf seiner Facebook Seite klar gemacht, dass es definitiv ein "Scherz" ist, mit dem er selbst allerdings nichts zu tun hat.

08.01.2011 + 10.01.2011

Frohes Neues Jahr allerseits!
Zur geplanten Reunion Tour 2011 gibt es leider noch keine weiteren Neuigkeiten, aber im März wird es erneut zwei Wiederveröffentlichungen alter Alben geben. Diesmal handelt es sich um Neverland von 1995 und Blue von 1996. Beide kommen mit Bonus Songs raus, aber wirklich neues ist nicht dabei! Es handelt sich jeweils um die B-Seiten der Maxi-CDs bzw. um Remixe der Songs. Die genauen Tracklisten der CDs könnt ihr hier erfahren:

> Neverland

Update: Diese beiden CDs werden jedoch ohne Zutun von Wayne oder der Band veröffentlicht! Hier Wayne`s Kommentar dazu:
"This release, this has nothing to do with us. It's neither sanctioned or approved by us, no one asked for our involvement and, indeed, the record company didn't need it to re-release these albums"

Ansonsten schont Wayne seine Schulter und Simon wird Anfang Februar nochmal ein paar UK Shows mit Spear Of Destiny spielen.



Wayne muss leider aus gesundheitlichen Gründen seine Weihnachtsshows in Brasilien auf Mai 2011 verschieben! Er ist derzeit nicht in der Lage ohne Schmerzen Gitarre oder Piano zu spielen, aber lest selbst:


"Bad news, I'm afraid. I have had to postpone my two Christmas Sao Paulo shows this coming weekend - 17th & 18th. I have been diagnosed with a ruptured tendon in my right shoulder which makes playing the guitar very, very painful. I was hopeful that I'd be able to get through the shows at the weekend, maybe with the aid of painkillers, but I've been rehearsing and it has aggravated the injury to the extent that playing guitar has become almost impossible. The doctor has told me that I need to take 6 months complete rest from playing guitar if I want to regain the full use of my arm. Even then it could be that I will need surgery. And to compound matters I have a large cyst on my right hand which will also require surgery that makes playing the piano restrictive and painful. I finished the Marcus Birro-Mats Lernaby tour a month ago and was in a lot of pain during those shows but I was hoping that with a few weeks rest I'd be OK for these upcoming shows. But unfortunately not.
I'd like to reschedule the Sao Paulo shows but it will be May 2011 at the earliest. I will have more idea once I see the specialist early in the new year. I am really sorry about this as I was looking forward to playing in Sao Paulo, my adopted home town, and, as well as planning to record and film the shows, I had even learn't 3 Christmas songs specifically for the occasion!
I apologise for any inconvenience caused and promise to keep the Christmas songs in the set for the rescheduled shows next year!"



Nun ist der erste Termin OFFIZIELL, hier der Originaltext:

Saturday 22nd October, 2011 - Brixton o2 Academy

The Mission - featuring original members Wayne Hussey, Simon Hinkler, & Craig Adams - have announced a 25th anniversary show at London's Brixton O2 Academy for Saturday 22nd October, 2011. Tickets will go on pre-sale to Mission fans exclusively on
this link from 10am (GMT) this Wednesday 8th December and will go on general sale on Friday 10th December.

Also through this link you will have an exclusive opportunity to purchase a commemorative 25th anniversary t-shirt which will not be available anywhere else and available only with the purchase of your ticket(s).

Tickets for the show are priced at £25 each plus booking & transaction fee and the t-shirts are £20.


SOD UK Tour 11/12 2010

Vom 25.11. bis 12.12. werden Simon Hinkler und Craig Adams zusammen mit Kirk Brandon`s Spear Of Destiny auf UK Tour gehen! Craig wie immer am Bass und Simon am Keyboard. Eine hervorragende Gelegenheit, sich schon mal wieder ein wenig aufeinander einzuspielen ;-) Bei den beiden Konzerten in London wird Simon zusätzlich als special guest fungieren und seine eigenen Songs spielen.

Simon Hinkler and Craig Adams on UK tour with Kirk Brandon`s Spear Of Destiny (25.11. - 12.12.)! Simon is playing keyboards and Craig bass. In addition, there will be two acoustic shows in London, where Simon is doing a guest opening set of his own songs on acoustic guitar.

> Spear Of Destiny @ MySpace

12.11.2010 + 16.11.2010

Hier wird es nun auch verkündet: und seit heute (16.11.) auch auf der offiziellen The Mission Facebook Seite!


Flyer by Richard D.

Die Gerüchteküche brodelt, in Sachen The Mission Anniversary Shows 2011. Beim gestrigen Sinner`s Day Festival in Hasselt (Belgien) wurde bekannt, dass The Mission dort im nächsten Jahr auftreten sollen, und zwar am 30.10.2011. Diese Info wurde zwischen den Auftritten der Bands auf der TV-Leinwand eingeblendet. Zusätzlich stand es bereits auf den Flyern von diesem Jahr (siehe Bild, danke an Richard D.). Hier auch eine Meldung dazu von der Webseite Noch ist nichts offiziell bestätigt - zumindest nicht auf der offiziellen Webseite, aber es tut sich was...

Latest rumour regarding 2011:
At yesterdays Sinner`s Day festival in Hasselt (Belgium) they were displaying various things on the big TV screen in between the sets and one of those things was that The Mission will play at the Sinner`s Day festival on the 30th of October 2011! Additionally it was printed on this year`s flyer (see pic, thanks to Richard D.). It´s not confirmed by The Mission yet – at least not on their official website, but you can also read it on various other websites e.g. on


Videoclip by Norbert

Heute möchte ich euch auf ein Video hinweisen:
Mission Fan Norbert - Betreiber der Webseite - hat zur 1992er The Mission Single Shades Of Green einen Videoclip produziert und auf seiner Webseite für uns alle online gestellt! Dies ist KEIN offizielles Video, aber absolut sehenswert. HIER geht`s direkt zum Clip! Über einen Eintrag in seinem Gästebuch würde er sich bestimmt sehr freuen...
Dann noch neu auf der The Mission MySpace Seite: Ein professionell gefilmter und fast 15 Minuten langer Ausschnitt des Kölner Konzerts 2008! Songs: Kingdom Come mit Simon Hinkler am Piano, Beyond The Pale und die First Chapter Version von Garden Of Delight.

Misson fan Norbert - website owner of - created a videoclip for The Mission single Shades Of Green from 1992. This is NOT an official video, but it`s absolutely worth seeing. You can watch it HERE Please join his guestbook, I`m sure he would really appreciate it...
And new on The Mission MySpace site: An almost 15 minutes professional video shot from the Cologne show 2008 inc. the songs Kingdom Come with Simon Hinkler on piano, Beyond The Pale and the First Chapter version of Garden Of Delight.


Wayne war mal wieder so nett und hat mir ein paar Fragen beantwortet, darunter natürlich auch eine zum nahenden Bandjubiläum in 2011. Seine Antwort dazu und zu anderen Themen findet ihr auf


Promo 1986

Nun hat sich Wayne erneut zum Thema "25th Anniversary Shows" geäußert und es gibt ein paar mehr Details dazu:

Die Shows sollen eventuell im September 2011 statt finden, zwei davon in UK (London und Leeds) und dann noch ein paar in ausgewählten europäischen Städten. Es werden keine neuen Songs gespielt, sondern wirklich nur die alten Klassiker der frühen Jahre.
Bezüglich line-up sieht es nun so aus, als ob Drummer Mick leider NICHT spielen würde. Dafür wären aber Craig Adams am Bass und Simon Hinkler an der Gitarre mit dabei. Gitarrist Mark Gemini Thwaite käme als "special guest" für einige Songs dazu. Endgültig entschieden ist noch nichts und Wayne würde gerne eure Meinung dazu hören! Diese könnt ihr im offiziellen MWIS Forum kundtun. Und hier nochmal Wayne`s Originaltext von heute:

"OK, so me and my big mouth let it out of the bag that we are thinking of playing some 25th Anniversary shows next year - September time possibly. But before we reach a final decision we, here at MWIS, thought we should poll some opinion from you.
Firstly, we are looking at playing 2 UK shows - one in London and one in Leeds along with some select cities in continental Europe. The shows will be all about nostalgia - nothing more, nothing less. No new songs, just songs that you, hopefully, have known and loved for many years.
Secondly, whilst we can't confirm the full line-up at this point I can tell you that I would be appearing alongside Simon Hinkler on guitar, Craig Adams on bass, and Mark Gemini Thwaite would be our special guest for some of the songs. I have seen and spoken with Mick Brown and, unfortunately, I have to tell you that Mick won't be performing with us. Shame, I know, but there it is. At present if this goes ahead we do have a vacant drummers seat that we will need to fill.
Anyway, my question to you is how would you feel about us playing these shows without Mick? I have read some of the comments previously posted on this forum and generally it's what I expected. But I did want to clarify for you where exactly we're at and I'd like your input.
Let us know, eh?
Cheers, Wayne"

Please post HERE


Es gibt man wieder ein paar Neuigkeiten zum Thema "25th Anniversary" Show(s) mit eventueller Originalbesetzung! Die Gerüchte zu diesem Thema gibt`s ja nun schon länger und bereits in Köln (im Dezember 2009) erzählte Wayne auf der Bühne, dass er nun wieder in Kontakt mit Ur-Drummer Mick Brown (1986 - 1996) sei, und grinste schelmisch. Es war also mehr oder weniger klar: Man(n) arbeitet daran ;-) Letzten Samstag nun trat Wayne in York beim DV8 Festival auf und verkündete offiziell, dass er sich am Vortag - erstmals seit Jahren - mit Mick getroffen habe und versprach für`s Jubiläum 2011 zumindest eine Show! Mehr Details dazu gab er aber auf der Bühne nicht preis. Es ist auch noch fraglich, ob es wirklich die komplette Originalbesetzung sein wird. Es bleibt also spannend und wir sollten langsam anfangen zu sparen, denn es tut sich was... ;-)

Und hier noch ein paar weitere Kritiken zu Dum-Dum Bullet: (engl.)

Und nicht vergessen: Am Samstag spielt Wayne solo in Rotterdam und am Sonntag in Essen >


Spätestens seit heute ist Dum-Dum Bullet nun eigentlich überall erhältlich, und es gibt die ersten Rezensionen: (ger.)
reflections of darkness (engl.)
EMP (ger.)



Ab sofort könnt ihr euch auf diversen Seiten den 7:29min. langen, offiziellen Album Sampler zu Dum-Dum Bullet anhören. Hier die offiziellen News und ein paar Worte von Wayne zum Album:

So, as has previously been announced both officially and unofficially we, The Mission, have a new album being released towards the end of June – Dum-Dum Bullet. For you lucky UK residents you can pre-order the album via our online store and receive the album a week before release! Anyway, for your listening pleasure we have put together a little audio teaser for the album.

You can hear the teaser HERE and on the following sites:

The Mission World Information Service
The Mission MySpace
Wayne Hussey MySpace
Petra`s Wayne Hussey website
The Mission UK YouTube Channel

OK, a word or two on the album from Wayne:

"Just when I thought I had finally escaped and gotten away I get dragged back kicking and screaming. One more "last" Mission album. OK, this album was mostly recorded during the period we recorded God Is A Bullet but there were a few tracks left unfinished until fairly recently when I found both the time and inclination to finish ‘em. There’s also a couple of my demo’s and a couple of alternative GIAB mixes...Dum-Dum follows in the tradition of Grains Of Sand and Aural Delight. For those who feel so inclined you can conjecture and argue as to what tracks should’ve, could’ve, would’ve made it onto GIAB.

Of the new songs
Room 22 was a backing track that had been recorded during the GIAB sessions and whilst it was one I always felt had huge potential I didn’t have time to finish it at the time. So, in January this year I added a few more guitars, wrote some words, sang it and then mixed it. For me it’s quintessential Mission – melodramatic & grand, and boasts, for me, one of Richie Vernon’s finest bass guitar recordings. It’s a song co-written by myself and Richie.

It’s not many times you hear a song that was written by the drummer. Well, that’s kind of the case with
So Many Things. This started life as a bass and drum recording written by SteveSpring, the drummer with the last line-up of The Mission. I took it home and added all the guitars, vocals, some keyboards and with a bit of programming and some editing, voila.....So Many Things.

The Earth You Walk Upon is essentially a Hussey demo that I’ve had hanging around from GIAB times. Again, early this year I wrote some words, sang ‘em, added some more guitars and stuff, and ended up with this.

Stranger In A Foreign Land is another Hussey demo that I did for GIAB but didn’t end up using ‘cos I felt it didn’t really sit with the rest of the material we were recording at the time. I did recycle the lyrics though and ended up using them for GIAB. This is a bit of a homage to Led Zeppelin, maybe a little too close for comfort.

Katya’s Lullaby is yet another demo of mine, this time one that I wrote and recorded for Aura. This eventually evolved into In Denial from said album. This is an instrumental and I always felt that this particular piece of music, along with the instrumental version of Still Deep Waters also included on Dum-Dum, have filmic qualities and so is included here as part of my resume to potentially interest any aspiring film makers as scoring a film is still one of my very few unfulfilled ambitions.

Other tracks of interest, at least for me, is Blush Remodel which, obviously, is a completely new reworking of the song Blush from GIAB that I did. The acapella version of Aquarius & Gemini as it’s always lovely to hear the detail that Julianne Regan imbues in her backing a which I tried desperately to fit onto the GIAB album but I just couldn’t find a place where it sat right. This, for me, is a song of real substance and was completely wasted as an extra track on a digital download only single, as was Thine.

MGT’s new mix of Dumb which Mark has already told you about in his own uniquely self aggrandizingly modest way! But it IS that good and Mission fans, and by that I mean the ones that think of The Mission as a big loud and noisy rock band, will adore this.

For those of you who shout "sell out!", well, sod don’t have to buy it. But for those that do I hope there’s something here for you although I daresay not every track will be to everyone’s taste.

OK, that’s it from me for the time being. I hope some of you can make it to at least one of my solo shows over the next few months. Until then.....England for the World Cup!



Dann noch ein Hinweis für die Leute, die am 24.7. zum Wayne Hussey Konzert nach Essen möchten: Der Vorverkauf läuft seit ein paar Tagen und es gibt nur 104 Karten. Beeilung wäre also angebracht ;-)
Mehr zu Wayne, und die Daten plus Ticket-Link gibt`s auf


Wayne hat seinen Auftritt beim Whitby Gothic Weekend (UK) endgültig bestätigt und er wird dort als Headliner am 30.10. auftreten. Ebenfalls seinen Auftritt dort bestätigt hat ex Mission Gitarrist Simon Hinkler mit seiner neuen Band (noch ohne Namen)! Simon wird direkt vor Wayne auftreten und eventuell werden Wayne und Simon auch ein paar Songs zusammen performen.
Alle Daten von Wayne solo unter

Hier noch der offizielle Text:

"It’s been the worst kept secret what with the rumours flying around here on MWIS forums and elsewhere but we can now officially confirm that Wayne Hussey will be headlining at Whitby Goth Festival (UK) on Saturday October 30th. It will be the 4th time that Wayne has appeared at the festival, three times solo and once with The Mission.
But what you won’t have heard is that performing immediately before Wayne on this evening will be a certain
Simon Hinkler and his new as yet un-named band. It’s also strongly rumoured that Wayne & Simon are planning to perform a few songs together. Maybe we will have more news about that nearer the time. Or maybe it is just a rumour."


HOPE Sampler

Heute möchte ich euch den neuen Sampler HOPE ans Herz legen, der am 22. Mai erscheinen wird (jedoch nur als Download Only Album!) und auf dem u.a. der bisher unveröffentlichter The Mission / Wayne Hussey Song "She`s Gone Away" enthalten sein wird. Es handelt sich hierbei um ein reines Charity Album und alle Einnahmen gehen zu 100% an die Sophie Lancaster Foundation!

Kurz zur Vorgeschichte: Die 20 Jährige Sophie Lancaster und ihr Freund wurden am 24. August 2007 in England von Jugendlichen im Alter zwischen 15 und 17 so brutal zusammen geschlagen, dass Sophie verstarb und ihr Freund schwer verletzt wurde! Der Grund des sinnlosen Angriffs: Weil die beiden anders aussahen und in schwarz gekleidet waren! Seitdem kämpft ihre Familie für mehr Toleranz und Respekt gegenüber Minderheiten. Wer mehr lesen möchte, sollte sich ihre Webseite ansehen...
Der Song "She`s Gone Away", den Wayne dafür zur Verfügung gestellt hat, stammt aus den Sessions für das 96er BLUE Album. Hier die komplette Trackliste des Samplers und danach noch ein englischer Text mit Wayne`s Erklärung zur Herkunft des Songs:

Joolz - The Prophet of Calgary
Andi Sex Gang - Salamun Child
Autumn Cannibals - Monument to Shame *
Gene Loves Jezebel - Who Wants To Go To Heaven?
The Eden House - All My Love
Collide - Euphoria
Alien Sex Fiend - Gotta Have It (Sliced and Diced mix)
Andi Sex Gang & Marc Almond - The Hungry Years
UK Decay - Battle of the Elements (club mix) **
The Last Dance - Cages
Anne Marie Hurst - I Have Changed **
New Model Army - Dawn
The Mission - She's Gone Away **
Uninvited Guest - Death of an Angel *
Faith and the Muse - To Be Continued

* = Tracks written especially for the campaign
** = Previously unreleased (at the time of this release)

Auf dieser Seite könnt ihr das Album ab dem 22. Mai runterladen! Ihr müsste euch allerdings (kostenlos) anmelden.


Recently, Wayne Hussey was transferring some old multitrack tapes onto hard drive and came across a complete recording of a song called 'She's Gone Away' that had been completely forgotten about from the period when the Mission were recording the 'Blue' album. Around the same time Wayne was asked to contribute a track to a benefit album that was being released by the Sophie Lancaster Foundation. Wayne decided to mix the 'lost' Mission track and give it to the S.L.F. for inclusion on their upcoming CD release. Anyway, the album will be available from May 22nd ( Besides The Mission there are some other very notable contributors from the 'goth' scene. Please buy a copy and support this very worthy cause.

Wayne: "I found this song that I'd completely forgotten about from the 'blue' album sessions and I can't for the life of me remember why it wasn't included on 'blue' as it's better than most of the stuff that did eventually make it onto that album. Listening to it now maybe it was because I felt that the lyrics were unfinished, sounds a little like it to me. But I've kept the original vocal, it has a good quality I think, and in fact all the parts are the original recordings. No new overdubs or anything. It sounds to me that we actually recorded the basic track all together in one room although I can't remember exactly. It was MGT on guitar, Rik Carter on piano & keys, Mick Brown on drums, Andy Cousin on bass, and myself on guitar and singing. I just mixed it recently and that was it. And as I'd been asked to contribute a track to the Sophie Lancaster benefit CD rather than give them an acoustic re-working of an existing song, which is what I was gonna do, I thought I'd give them 'she's gone away'. I didn't see how else we could ever use it and it's gone to a good home."

In September 2009 a casual conversation led to a bold attempt to bring together some of the biggest names from the goth and dark alternative scenes to raise funds for the Sophie Lancaster Foundation.

Sophie Lancaster was kicked to death in August 2007 simply because she looked different. Since her tragic death the Foundation has worked hard to bring about change, through workshops in schools and a campaign for an amendment to the UK Hate Crime laws.

The CD features unreleased material and tracks written especially for the foundation. Every track has been kindly donated free of charge by the artist and it has been released in conjunction with World Goth Day.

> ORDER IT HERE (you have to register, please sign up for free using the button in the top right corner of the page)

07.05.2010 + 17.05.2010

Nachtrag zu Dum-Dum Bullet:
Bereits eine Woche vor dem eigentlichen Veröffentlichungstermin (25. Juni / UK: 28. Juni) kann das neue Album über den The Mission Shop bestellt werden. Ein entsprechender Link wird Ende Mai im Shop freigeschaltet...
UPDATE: Der Link ist nun freigeschaltet, aber dieses Angebot gilt nur für Bestellungen aus UK!

Auf gibt`s ein Video zu sehen, auf dem Wayne einen neuen Song mit dem Arbeitstitel "Bouquets And The Bowl" spielt, aber das nur am Rande ;-)


Dum-Dum Bullet 2010

Nun sind also auch die offiziellen Pressemitteilungen draußen und das "neue" The Mission Album Dum-Dum Bullet (siehe auch die News vom 22.3.) wird tatsächlich am 25. Juni durch SPV / Oblivion veröffentlicht. Hier noch die Erklärung zum Album in Wayne`s Worten:

"The band were enjoying a very creative and productive period and obviously had a lot of surplus material left over which I have recently found the time and inclination to complete. Some of these tracks made it to single 'b' sides and extra tracks etc, but only 3 of which having previously made it onto limited edition CD release. A couple of tracks here are, in fact, just Wayne Hussey demo's, and a couple more tracks would be stretching the truth a little to actually call them Mission tracks as there is no one else performing on them apart from yours truly. But that's not the first time that that has happened."

Und nochmal die Trackliste mit Erläuterung:

01 It Don't Matter Anymore Anyhow (previously released as an extra track on the "Keep it in the Family" EP)

02 Refugee (previously released as an extra track on the "Keep it in the Family" EP)

03 Room 22 (new song)

04 Chelsea Blue (previously only available digitally in Europe as an extra track with the "Blush" single release)

05 Acoustic Blush (previously only available digitally in Europe as an extra track with the "Blush" single release)

06 Thine (previously only available digitally in Europe as an extra track with the "Blush" single release)

07 So Many Things (new song)

08 Still Deep Waters (instrumental, previously unreleased)

09 Katya's Lullaby (new song, Wayne Hussey demo)

10 Aquarius & Gemini (a Capella, previously unreleased)

11 The Earth You Walk Upon (new song)

12 Stranger In A Foreign Land (new song, Wayne Hussey demo)

13 Blush Remodel (previously only available digitally in Europe as an extra track with the "Blush" single release)

14 Dumb (Dambusters 617 Squadron mix by Mark Gemini Thwaite - previously unreleased)

Track 14 ist als Nachzügler neu dazu gekommen. Es ist ein nagelneuer Mix des God Is A Bullet Songs Dumb von Gitarrist Mark!

VÖ-Datum ist nach wie vor der 25. Juni 2010
Release date: June 25


Schon März, und damit höchste Zeit für ein erstes Update 2010 ;-)

Wie einige wohl schon gehört haben, wollte SPV im April 2010 ein weiteres Mission Livealbum veröffentlichen. Da das mit Sicherheit nicht gerade sehr erfolgreich geworden wäre - immerhin gab`s schon ein 5er und ein 4er Live Shepherd`s Bush CD Set, die Final Chapter DVD und den Live & Last Zusammenschnitt - wurden die Pläne nun glücklicherweise geändert, und so wird jetzt im Juni 2010 (bei einigen Shops datiert auf den 25.6.) ein Album namens "Dum-Dum Bullet" mit dieser voraussichtlichen Trackliste veröffentlicht werden:

01. It Don't Matter Anymore Anyhow
02. Refugee
03. Room 22
04. Chelsea Blue
05. Acoustic Blush
06. Thine
07. So Many Things
08. Still Deep Waters (Instrumental)
09. Katya's Lullaby
10. Aquarius & Gemini (A-Capella Mix)
11.The Earth You Walk Upon
12. Stranger In A Foreign Land
13. Blush Remodel

Ein paar Titel dürften euch zwar bekannt vorkommen, aber es sind doch einige bisher unveröffentlichte Songs dabei! Mehr Infos folgen...

Da wir gerade von SPV sprechen: Das 2005er 2 DVD+Audio Set Lighting The Candles wurde 2010 erneut als reines 2 DVD Set veröffentlicht. Dies nur zur Info am Rande.

Und Wayne hat auch schon die ersten Soloshows für dieses Jahr verkündet und wenn alles gut geht, wird er auch wieder in Deutschland aufschlagen. Mehr Infos dazu wie immer unter

Correlation Sampler

Dann gibt`s seit ein paar Tagen den 2-CD Sampler "Correlation" des Labels Echozone. Mit darauf vertreten: Wayne live in Bochum 2008 mit WAKE (bisher unveröffentlicht), Mark GT mit seinem Projekt Mob Research und einem Remix für die Band Akanoid, die Dead Guitars mit Mark GT an der Gitarre u.v.a. HIER findet ihr die komplette Trackliste, mehr Infos und Bestellmöglichkeiten.


Wayne in Köln, by Olivier B.

Das Jahr ist fast rum und es ist mal wieder Zeit für ein Update:

Wayne`s Solotour ist seit vorgestern schon wieder Geschichte und wer ihn live erlebt hat, hat es hoffentlich genossen! Neben den altbewährten Songs, gab`s auch neues Material zu hören. Viele Bilder, Setlisten und diverse Links zu Kritiken und YouTube Videos findet ihr auf Erwähnenswert ist vielleicht noch, dass Wayne seit kurzem wieder Kontakt zu Mick Brown hat, und Craig Adams vorgestern beim Konzert in Oxford anwesend war!

Und sollte euch noch der richtige Sound für Weihnachten fehlen, kann ich euch It`s Always Christmas Time von Al Jourgensen & Mark Thwaite empfehlen! HIER bei YouTube gibt`s ein Video dazu. Der Song kann als Download über iTunes & Konsorten bezogen werden, oder als Special Limited Edition (handnummeriert und signiert) über diesen Webshop.

Ansonsten können wir uns im nächsten Jahr auf die DVD Version des alten The Mission "South America" Videos von 1989 (on- und off stage Material der Südamerika Tour 1988) freuen! Das alte Tape wird digitalisiert und zu einem günstigen Preis über den offiziellen Merch Shop veröffentlicht. Im Shop soll es übrigens demnächst neuen Schmuck und neue Shirt-Designs geben - auch im Hinblick auf "25 Jahre The Mission". Mensch, sind wir alle alt geworden ;-)

Und wer mal ein schräges Live-Cover von Deliverance hören möchte, kann mal auf die MySpace Seite von der Band Cayne gehen...

Bleibt noch anzumerken, dass im nächsten Jahr einige große Updates hier auf der Webseite statt finden werden. Mehr dazu im neuen Jahr...


Al & Mark, El Paso Sept. 09 - pic by A. Davidson

Während Mark GT nun auf dem Weg von LA nach Paris ist, da dort seine Tour mit Peter Murphy beginnt (inklusive einiger Shows in Deutschland), verkündete Al Jourgensen (Ministry / Revolting Cocks) in einem Interview und einer Pressemitteilung seine Zusammenarbeit mit Mark u.a. für sein kommenedes Soloalbum! HIER findet ihr weitere Infos dazu...

Simon mit Invisible System

Ex Mission Gitarrist Simon Hinkler ist auch mal wieder musikalisch aufgetaucht, und an einem doch eher ungewöhnlichen Projekt namens Invisible System beteiligt. Lest HIER mehr darüber...

Wayne`s Solotour im November / Dezember nimmt immer mehr Formen an und mittlerweile sind es schon sieben Shows in Deutschland! Die aktualisierten Daten findet ihr auf


Mein neues Interview mit Wayne Hussey findet ihr auf
Und HIER gibt`s ein neues Interview mit Mark GT.


Die spezielle Pre-Sale Fan Aktion zu BARE läuft ab sofort! Infos dazu findet ihr HIER

Update zu den News vom 20.08.09

Nun wird es auch für Deutschland eine spezielle Pre-Sale Fan Aktion zu Wayne`s Soloalbum BARE mit den vier Bonus-Live-Songs geben. Die Aktion richtet sich auch an die Leute, die die Erstveröffentlichung des Albums schon besitzen! Alle weiterführenden Infos dazu in Kürze unter


BARE 2009 Rückseite

Und erneut gibt`s Neuigkeiten von Wayne: Sein Soloalbum BARE wird nun doch regulär in Deutschland veröffentlicht, und zwar über SONY am 23. Oktober. Diese Version des Albums wird 4 Bonus Live Songs beinhalten. Bereits ab 1. September kann es schon exklusiv über den offiziellen The Mission / Wayne Hussey Merch-Shop bestellt werden.
Und passend dazu kommt er auch wieder auf Tour in Europa, und Miles Hunt & Erica Nockalls (The Wonder Stuff) bringt er direkt mit! Alle bisher bekannten Daten und mehr Infos zu BARE gibt`s wie immer HIER


Wayne und sein neuster Hund, Shih-Tzu Tinkerbell

Von Wayne gibt`s zu berichten, dass er mit drei seiner Songs auf dem neuen Album SHARED vertreten ist. Bei SHARED handelt es sich um ein Acoustic-Projekt von The Wonder Stuff Sänger Miles Hunt. Momentan gibt`s das Album nur über Mailorder zu kaufen. Mehr zu diesem Projekt, plus Bestell-Links findet ihr unter

Peter Murphy & Mark GT, Chicago 2009

Mark GT on tour in Deutschland:
Ex-Bauhaus Sänger Peter Murphy wird im Oktober für sechs Konzerte nach Deutschland kommen! Diese Konzerte sind Teil seiner Secret Cover Europa Tour, und mit dabei ist auch diesmal wieder Gitarrist Mark GT! Alle Daten und weitere Infos gibt`s HIER


Lang ist`s her, das letzte Update! Wirklich viel ist auch nicht passiert, aber hier ein paar gesammelte Infos der letzten Wochen:

Wayne kuriert sich weiter aus, und arbeitet ein wenig zu Hause im Studio. Gitarrist Mark GT tourt nach wie vor mit Peter Murphy durch die USA. Ex-Bassist Craig Adams war mit Spear of Destiny u.a. kurz in Deutschland zu Besuch, um dann direkt im Anschluss mit The Alarm & The Damned durch UK zu touren. Am interessantesten ist vielleicht noch, dass Simon Hinkler sich mit dem Gedanken beschäftigt, wieder mehr Musik zu machen. Etwas mehr dazu HIER

Ansonsten habe ich mal wieder ein wenig am TourArchiv gebastelt. Einige Setlisten wurden erweitert und ich habe Tickets und Flyer ergänzt. Vielen Dank an Emanuele G., Andy P., Johannes V. und Stephan für ihre Hilfe! Ich bin auch nach wie vor auf der Suche nach Ticketscans, Fotos etc. Solltet ihr helfen wollen, würde ich mich sehr freuen...

Ja, und dann war Norbert von auch wieder sehr kreativ und hat ein Video für den Song Blush erstellt. Danke an Norbert, Glückwunsch zum 5-jährigen Bestehen der Webseite und hier ist das Video:

14. Mai 2009

Mob Research

Kleine Erinnerung in Sachen Mark GT & Mob Research: Am 22. Mai wird nun endlich ihr Album HOLY CITY ZOO in Deutschland veröffentlicht! Wer Industrial mag und Bands wie Killing Joke und Ministry, sollte bedenkenlos zugreifen!! Mehr Infos dazu HIER

Dann wird Mark am 31. Mai mit Peter Murphy in Leipzig beim WGT auftreten! Ein neues Interview mit Mark folgt in Kürze...

In Sachen Mission gibt`s nur zu melden, dass die offizielle Webseite auf einen anderen Server umziehen musste und aus diesem Grund hin und wieder nicht erreichbar war. Zudem wurde der offizielle Webmaster Paul Morgan gestern Vater, was die Sache auch nicht gerade vereinfacht hat ;-) Congratulations to Rachel & Paul Morgan and welcome Griffin!


Momentan bin ich nur mit internen Ergänzungen und Änderungen beschäftigt. Die letzten Aktualisierungen gibt`s im Tourarchiv bei den Jahren 1986 bis 1990 und beim alten Merch. Unter anderem sind einige Setlisten und Tickets dazu gekommen und Bilder von alten Shirts. Special thanks to Alex D., Steve D. und Andy P.! In nächster Zeit wird noch einiges dazu kommen, was schon seit Ewigkeiten auf meiner Festplatte schlummert, darunter auch massig alte Zeitungsberichte. Schaut also hin und wieder mal vorbei...


Holy City Zoo

Heute gibt`s mal wieder News in Sachen Mark G. Thwaite und seiner Band Mob Research:

Ihr Debutalbum Holy City Zoo wird nun endlich am 22. Mai durch das deutsche Label Echozone veröffentlicht.

Mehr Infos dazu findet ihr HIER


Wie schon vorab berichtet, wurden die aktuellen The Mission Veröffentlichungen bereits in diversen Magazinen rezensiert. Hier einige Links zu deutschsprachigen Live & Last Rezensionen:

> Bizarre Radio
> DarkMoments
> Gothic-Family
> Re-flexion

Und hier noch zwei weitere zur Final Chapter DVD:

> Amboss Mag
> Reflection of Darkness (engl.)

Und wer die DVD noch nicht hat, kann sich beim Classic Rock Magazin den Song Deliverance von der Final Chapter DVD als Video runterladen! HIER der Link.

special package

Dann noch ein Hinweis zum letztjährigen The Mission Farewell Tour Support, den Dead Guitars. Speziell für alle Mission / Wayne Hussey Fans gibt`s ihr am 20.3. offiziell erscheinendes Album FLAGS jetzt in einem special package zum Sonderpreis. Ferner interessante Tournews, aber lest selber:

Some of you may have had the opportunity to experience the Dead Guitars shows during the Farewell tour with The Mission in February 2008 – they opened all shows across Europe with their unique sound.

During that tour
Wayne Hussey, Mark Gemini Thwaite and Rich Vernon grew rather fond of the Dead Guitars sound and kindly offered to participate on some of the songs for the new Dead Guitars album FLAGS – which soon will be officially released across Europe.

For all
Mission + Wayne Hussey fans Dead Guitars have organized an international mail order service so that you can get your personal copy prior to the official release:

The album
FLAGS – featuring Wayne Hussey (vocals on Isolation), Mark Gemini Thwaite (guitars on Pristine) and Rich Vernon (bass on Blue) – is now available for 15,50 Euro + shipping costs at:

Also watch out for a special package offer:

> signed CD by Dead Guitars + T-Shirt + pin for 23 Euro + shipping

The following hasn't as yet been confirmed but there is a very strong possibility that Wayne will be joining up with the Dead Guitars as Guitarist/Piano/Vocals for the next Tour April/May 09. We will keep you updated as soon as we have confirmation on this!

UPDATE: Due to unforeseen circumstances Wayne will not joining the Dead Guitars on their shows in April / May. Apologise to anyone that was looking forward to seeing Wayne.

More info on Dead Guitars inc. tour dates:


Neuer Merch Shop

Passend zur DVD Veröffentlichung The Final Chapter gibt`s jetzt auch endlich einen nagelneuen The Mission / Wayne Hussey Merchandise Shop! Hier bekommt ihr teilweise signierte DVDs, diverse Alben, jede Menge Shirts, Downloads und in Kürze noch Schmuck! HIER geht`s direkt zum Shop.


Ab heute erhältlich!

Nun ist es endlich soweit und das lang ersehnte The Final Chapter 3 DVD Set ist ab heute erhältlich! Zumindest Amazon ist bereits eifrig am ausliefern und wird hoffentlich vielen von euch das Wochenende versüßen! In einigen Musikzeitschriften (März & April Ausgaben) und auch Online-Magazinen sind bereits Kritiken zur DVD und zum Live & Last Album (neuer Termin ist der 13. März!) erschienen bzw. erscheinen in Kürze. Eine DVD Kritik findet ihr z.B. HIER bei Ich bin übrigens immer dankbar für die Zusendung von Links...
Ein paar Infos von mir zu Wayne`s letzten Soloshows in Hessen findet ihr jetzt unter


Völlig überraschend bekam ich heute die Info, dass Wayne nun doch noch 2 Soloshows in Deutschland spielen wird - und zwar noch im Februar!

19.02.2009 Gelnhausen, D - Lorbass
20.02.2009 Schwalmstadt, D - Bunker

Mehr dazu unter


Live & Last 2CD, VÖ am 2. März 2009

Und auch heute mal wieder ein kurzes Update zu den kommenden Veröffentlichungen:

Das Live in London 3 DVD Set ist nach wie vor für den 27. Februar anvisiert.
Das Live in London 4 CD Set über Cherry Red Records wurde auf Ende Februar / Anfang März verlegt, aber immerhin gibt`s die Cover schon zu sehen (siehe Vorankündigung II weiter oben). Die Bonus CD vom letzten Set am 1. März 2008, die es bei der ersten VÖ im letzten Jahr durch den Mission Merch Shop gab, ist nicht mit enthalten. Dieses Set ist aber auf der kommenden VÖ "Live & Last - 2CD Collectors Edition" enthalten, die am 2. März über Eyes Wide Shut Recordings erscheinen soll. Die genauen Tracklisten findet ihr beim vorherigen Update...

Bleibt noch zu melden, dass Wayne Hussey nächste Woche in UK seine vorläufig letzten Soloshows spielen wird, und sich danach verstärkt um andere Projekte kümmern wird. Mehr dazu unter

09.12.2008 / Aktualisiert am 25.12.2008

Jetzt ist die Katze endlich aus dem Sack und es gibt mehr Details zum DVD 3er Set THE FINAL CHAPTER! Die schlechte Nachricht vorab: Der VÖ-Termin wurde erneut verschoben und lautet jetzt für Deutschland 27. Februar ( Dafür scheint sich die Warterei aber zu lohnen, denn die Bonus DVD klingt sehr vielversprechend... Hier die mittlerweile bestätigte Trackliste:

The Final Chapter DVD Set

DVD1 - The Final Chapter I:
01 Amelia
02 Hands across the ocean
03 Into the blue
04 Paradise (will shine like the moon)
05 Butterfly on a wheel
06 Sea of love
07 Grapes of wrath / Lovely
08 Bird of passage
09 Belief
10 Hungry as the hunter
11 Deliverance
12 Like a child again
13 Mr Pleasant - Running time 63:24

DVD2 - The Final Chapter II:
01 Like a hurricane
02 Over the hills and far away
03 Bridges burning
04 Dance on glass
05 Stay with me
06 Island in a stream
07 Love me to death
08 Dream on
09 Afterglow
10 Fabienne
11 Severina
12 Wake (rsv)
13 Forevermore
14 1969
15 Shelter from the storm
16 Tower of strength - Running time 87:20

DVD3 - Bonus:
Rehearsals with extracts of: Kingdom come, Love me to death, Black mountain mist, Mr Pleasant, Island in a stream, The crystal ocean, Garden of delight, 1969, Bridges burning, Heat, Fabienne. (Running time 32:34)
On the road with the Mission: A fly on the wall insight into the European Tour leading up to the Shepherds Bush Empire shows. (Running time 74:40)
Live Music Hall, Köln, Germany. Full versions of: 01 Kingdom come 02 Beyond the pale and Garden of delight LIVE (Running time 14:25)
After show party at the Shepherds Bush Empire, with live footage of Serpents kiss and Wasteland for the season ticket holders. (Running time 14:25)
Interviews: Miles Hunt from the Wonder Stuff interviews Wayne Hussey, Simon Hinkler and the band, plus fan interviews at the show. (Running time 51:50)

Total running time: ca. 338 Minuten!

Und zum Beispiel HIER bei kann man das Teil schon vorbestellen...

Ebenfalls verschoben wurde der rerelease des Live in London 4-CD Sets, und zwar vom 19. Januar auf den 9. Februar 2009.

Live & Last 2CD

Und dann steht uns noch eine weitere VÖ bevor, und zwar das 2 CD Set LIVE & LAST - Collectors Edition mit folgender Trackliste:

CD1: (live in London 1.03.08, letztes Set)
Like a hurricane
Over the hills and far away
Bridges burning
Dance on glass
Stay with me
Island in a stream
Love me to death
Dream on
Shelter from the storm
Tower of strength

CD2: (live in Köln 24.02.08)
Butterfly on a wheel
Naked and savage
Hungry as a hunter
Serpents kiss

Plus Interview von Janice Long mit Wayne Hussey, Dezember 2008.

Voraussichtlicher Release am 2. März 2009 über Eyes Wide Shut Recordings.


Download Version der London 2008 Bonus CD

Und es kommt leider, wie es kommen musste: Der Veröffentlichungstermin der London DVD wird ein weiteres Mal verschoben! Neuer Termin ist jetzt der
30. Januar 2009.
Der Termin der weltweiten VÖ des Live in London CD-Sets bleibt aber beim 19. Januar 2009. Allerdings gibt es die Bonus CD schon in Kürze bei ITunes & Konsorten als Download! Hier die Liste der Download Shops: iTunes U.S. / iTunes Australia & N.Z. / iTunes Canada / iTunes UK & European Union / iTunes Japan / Rhapsody / Napster / eMusic / Amazon MP3 / Lala / Shockhound. Und hier der Link zu, wo ihr euch das Teil schon mal ansehen könnt...
Und ab Mittwoch ist Wayne wieder solo im Lande, aber dazu mehr auf


Bereits vor zwei Wochen wurde der Verkauf des CD Sets der vier London 2008 Konzerte über die Merchandise Firma Sweetest Plum bzw. Swag Brigade gestoppt. Das Set wird nun durch Cherry Red Records voraussichtlich am 19. Januar 2009 in einer neu verpackten Version erneut veröffentlich, und dann über den ganz normalen Handel zu beziehen sein! Wer also bisher die doch recht hohen Porto und Kreditkartenkosten gescheut hat, dürfte sich über diese Info freuen.

Der VÖ-Termin für das London DVD Set ist nach wie vor November und zusätzlich sollen noch 3 Songs des Köln Konzerts mit drauf sein.

Mark Oktober 2008 by Schecter Guitars Com, Pic by Gaelle Morand

Ansonsten erholt sich Wayne von seiner beendeten USA Solotour mit Miles Hunt und sammelt neue Kräfte für die anstehende Europa Tour. Einige der letzten Setlists und Bilder und natürlich die genauen Daten findet ihr HIER

Dann gibt`s noch diverse Neuigkeiten von Gitarrist Mark Gemini Thwaite (nagelneues Bild rechts by Schecter Guitars), der jetzt mit Peter Murphy (Bauhaus) ins Studio geht, zwei Gigs in Portugal spielt und dessen Mob Research Album nun doch in Kürze erscheinen soll.
Alle Infos dazu findet ihr HIER


The Mission Farewell Konzert in Köln vom 24.2.08 im deutschen TV gesendet!

Leider zu spät erfahren: Der noch recht unbekannte Musiksender iMusic1 (zu empfangen über ASTRA und einige Kabelnetze) hat bereits am 5. und 9. September den ersten Teil des Kölner Abschiedskonzerts gesendet! Teil 2 lief am 12. und 16. September. Sollte jemand beide Teile aufgezeichnet haben und auch bereit sein die Aufnahme mit anderen Fans zu teilen, würden wir uns sehr über eine Info im Forum oder per Mail freuen! Ich hätte euch die Info gerne früher mitgeteilt, aber scheinbar wußte keiner etwas von der Ausstrahlung.


Da mich immer wieder E-Mails mit Fragen zu den momentanen Mission DVD Veröffentlichungen erreichen, hier mal eine aktuelle Übersicht bzw. Zusammenfassung:

Die Videoclip-Sammlung "Sum And Substance" (Cherry Red Records PPCR014) ist bereits seit Ende August als DVD erhältlich und ist im Prinzip eine Kopie der VHS Version von 1994.

Am 8. September wird dann - ebenfalls durch Cherry Red Records (PPCR012) - die DVD "Crusade" veröffentlicht und auch dabei handelt es sich um das bereits bekannte Crusade Video, allerdings scheinbar sogar um zwei Songs gekürzt. Crusade wurde bereits schon von Universal im Februar 2006 als "Waves Upon The Sand & Crusade" DVD veröffentlicht (Siehe News vom 13.01.2006). Leider schreibt Cherry Red in seinen aktuellen VÖ-Texten was von "Live Show aus Rock City in Nottingham" und das ist meines Wissens absoluter Quatsch! Crusade wurde am 24.11.1986 in Aylesbury (UK) aufgenommen. Es ist nicht davon auszugehen, dass die neue Crusade DVD Version eine bisher unveröffentlichte Aufnahme aus Nottingham ist!

Zum DVD Set zur Farewell Tour bzw. zu den letzten The Mission Shows in London 2008 gibt`s leider keine News. Voraussichtlicher VÖ-Termin ist nach wie vor erst im November.

Was gibt`s sonst noch neues? Wayne tourt seit gestern mit Miles Hunt (The Wonder Stuff) durch die USA, und Gitarrist Mark GT bastelt in seinem Studio rum.
Infos zu Wayne solo gibt`s HIER und alle Neuigkeiten zu Mark findet ihr HIER.
Durchaus erwähnenswert ist noch, dass sowohl Wayne, als auch Mark und Rich auf dem neuen Dead Guitars Album FLAGS ihre Spuren hinterlassen werden! Einen definitiven VÖ-Termin gibt`s leider noch nicht, aber ich halte euch auf dem Laufenden... Bis dahin empfehle ich euch noch das Dead Guitars Debut Album Airplanes und ihre MySpace Seite mit einigen Hörproben und aktuellen News.

Und noch ein kleiner Nachtrag zu den letzten News: Die Gewinner des BBC CD Set Wettbewerbs wurden mittlerweile auf der offiziellen MWIS Seite veröffentlicht.


Und wieder gibt es einen offiziellen Wettbewerb: Diesmal gibt es 5 x das neue The Mission at the BBC Set zu gewinnen. Die Frage lautet:
Who's BBC radio 1 show did The Mission record their first ever session for?
Antworten per E-Mail an Betreffzeile: BBC Recording Competition. Eindendeschluß ist der 31.8.2008. Dann wurden die Gewinner des DVD Wettbewerbs bekannt gegeben. Die Namen findet ihr bei den MWIS News.


Heute gibt`s mal wieder gesammelten Kleinkram:
Neuigkeiten zu Gitarrist Mark GT und seiner letzten Zusammenarbeit mit TRICKY findet ihr HIER.
Dann hat sich Wayne im englischen MWIS Forum vor ein paar Tagen sehr ausführlich zum ewigen Streitthema "The Mission gegen die Sisters" geäußert. Seine sehr interessante Meinung dazu könnt ihr HIER lesen.

Dann nochmal kurz zur Erinnerung: In einer Woche am 4. August wird das 3 CD Boxset The Mission at the BBC veröffentlicht. Trackliste gibt`s HIER. Bestellen könnt ihr z.B. hier rechts in der Sidebar über den Amazon Link. Und unter findet ihr die laufend aktualisierten Wayne Hussey Soloshow Tourdaten 2008/2009.


Erste Wayne Hussey Tourdaten für Europa (inklusive Deutschland) gibt`s seit gestern unter


Morgen am 22.07. um 19 Uhr deutscher Zeit (6pm GMT) endet der DVD Wettbewerb und die Gewinner werden Mitte August bekannt gegeben.


Hier nochmals die etwas veränderte Trackliste des neuen The Mission at the BBC Boxsets, welches ab 04. August erhältlich sein wird:

Disc 1
01 Like A Hurricane (BBC Session Janice Long 19/01/1986)
02 Severina (BBC Session Janice Long 19/01/1986)
03 Sacrilege (BBC Session Janice Long 19/01/1986)
04 And The Dance Goes On (BBC Session Janice Long 19/01/1986)
05 Wasteland (BBC Session Janice Long 24/09/1986)
06 Shelter From The Storm (BBC Session Janice Long 24/09/1986)
07 Wishing Well (BBC Session Janice Long 24/09/1986)
08 Tomorrow Never Knows (BBC Session Janice Long 24/09/1986)
09 Blood Brother (Previously Unreleased Unknown Session 18/12/1986)
10 And The Dance Goes On (Previously Unreleased Unknown Session 18/12/1986)
11 The Grip Of Disease (BBC Session Liz Kershaw 21/9/1988)
12 Belief (BBC Session Liz Kershaw 21/9/1988)
13 Kingdom Come (BBC Session Liz Kershaw 21/9/1988)
14 Deliverance (BBC Session Liz Kershaw 21/9/1988)
15 Butterfly On A Wheel (BBC Session Sat Live Richard Skinner 7/2/1990)
16 Bird Of Passage (BBC Session Sat Live Richard Skinner 7/2/1990)

Disc 2
01 Wasteland (BBC Session Previously Unreleased Reading Festival 1987)
02 And The Dance Goes On (BBC Session Previously Unreleased Reading Festival 1987)
03 Like A Hurricane (BBC Session Previously Unreleased Reading Festival 1987)
04 Kingdom Come (BBC Session Previously Unreleased Reading Festival 1987)
05 Wake (BBC Session Previously Unreleased Reading Festival 1987)
06 Bridges Burning (BBC Session Previously Unreleased Reading Festival 1987)
07 Child's Play (BBC Session Previously Unreleased Reading Festival 1987)
08 1969 (BBC Session Previously Unreleased Reading Festival 1987)
09 Shelter From The Storm (BBC Session Previously Unreleased Reading Festival 1987)
10 Serpents Kiss (BBC Live Wembley Arena 1988)
11 Severina (BBC Live Wembley Arena 1988)
12 Belief (BBC Live Wembley Arena 1988)
13 Stay With Me (BBC Live Previously Unreleased Wembley Arena 1988)
14 Tower Of Strength (BBC Live Wembley Arena 1988)
15 The Crystal Ocean (BBC Live Wembley Arena 1988)

Disc 3
01 The Grip Of Disease (BBC Live Previously Unreleased Wembley Arena 1988)
02 Dream On (BBC Live Previously Unreleased Wembley Arena 1988)
03 Sacrilege (BBC Live Previously Unreleased Wembley Arena 1988)
04 1969 (BBC Live Previously Unreleased Wembley Arena 1988)
05 Beyond The Pale (BBC Live Previously Unreleased Wembley Arena 1988)
06 Like A Hurricane (BBC Live Previously Unreleased Wembley Arena 1988)
07 Dancing Barefoot (BBC Live Previously Unreleased Wembley Arena 1988)
08 Amelia (BBC Live Session Manchester Apollo 1990)
09 Wasteland (BBC Live Session Manchester Apollo 1990)
10 Serpents Kiss (BBC Live Previously Unreleased Session Manchester Apollo 1990)
11 Into The Blue (BBC Live Session Manchester Apollo 1990)
12 Severina (BBC Live Previously Unreleased Manchester Apollo 1990)
13 Butterfly On A Wheel (BBC Live Session Manchester Apollo 1990)
14 Sea Of Love (BBC Live Previously Unreleased Manchester Apollo 1990)
15 Kingdom Come - Piano Version (BBC Live Prev. Unrel. Session Manchester Apollo 1990)
16 Deliverance (BBC Live Previously Unreleased Session Manchester Apollo 1990)

Amazon DE
Amazon UK


Mark in Chicago, by Paul Morgan

Wie schon im April gemeldet, tourt Gitarrist Mark GT zur Zeit mit Peter Murphy (Bauhaus) durch Amerika.
HIER gibt`s ein paar Bilder und YouTube Links.

Das Konzert am 27.6. in New York wurde gefilmt und soll wahrscheinlich demnächst als Webcast zu sehen sein! Eventuell folgt eine DVD. Die gespielten Sets bestehen überwiegend aus alten Bauhaus Klassikern wie She`s in Parties und aus Songs vom neuen Album Go Away White.

Leider gibt`s nach wie vor nur zwei Konzerte in Europa: 17.07. in Portugal und 19.07. in Polen.

Sum & Substance DVD ab 25.08.

Dann gibt`s noch zu melden, dass die alte The Mission Videoclip Sammlung Sum & Substance von 1994 laut und am 25.08. als DVD veröffentlicht wird! Vorbestellen könnt ihr zum Beispiel über diesen Amazon Link für 11,99 Euro. Ob es Abweichungen zu der alten Trackliste geben wird, kann ich leider noch nicht sagen. Ich mach mich gerade schlau... (Nachtrag: Trackliste ist identisch mit der alten VHS Video Version)

Die ursprünglich für den Sommer geplante Veröffentlichung der Live in London DVD wurde leider auf November verschoben!

Für Wayne solo gibt`s mittlerweile weitere Soloshows mit Miles Hunt (The Wonder Stuff) für die USA. Deutsche Konzerte waren noch nicht dabei, aber haltet im Auge...

BBC Boxset ab 04.08.

Und dann kam gerade noch eine Info über eine weitere VÖ für den 04. August reingeschneit:
Hierbei handelt es sich um ein 3 CD "BBC Boxset". Und damit gibt`s demnächst einen ganzen Schwung der etlichen BBC Sessions im Laufe der Jahre komplett in einer Box:

Amazon DE
Amazon UK

Hier die Vorab-Trackliste von George mit meinen Korrekturen der Konzertdaten:
(alles noch unter Vorbehalt)

In Session

Sacrilege 04m23s
And The Dance Goes On 04m27s
Severina 03m50s
Like A Hurricane 05m31s
Janice Long 19/1/86

Blood Brother 05m00s
And The Dance Goes On 04m08s
Mission Session: 18/12/1986

Wasteland 05m24s
Shelter From The Storm 05m27s
Tomorrow Never Knows 03m17s
Wishing Well 02m44s
Janice Long 24/9/86

Disease 04m31s
Belief 07m42s
Deliverance 06m41s
Kingdom Come 05m02s
Liz Kershaw 21/9/88

Butterfly On A Wheel
Bird Of Passage
Saturday Sequence 7/2/90

Bird Of Passage ~04m05s
Butterfly On A Wheel ~04m40s
Live Session Richard Skinner 10/02/1990

TV Tracks

Serpent's Kiss
Whistle Test 27/05/1986

Tomorrow Never Knows
Whistle Test 04/03/1987

In Concert

Amelia 3.25 /Wasteland 5.35 / Serpents Kiss 4.03 / Into The Blue 4.15 /Severina 3.50/ Butterfly On A Wheel 5.40 / Sea Of Love 4.47 / Kingdom Come 5.00 / Tower Of Strength 8.18 / Crystal Ocean 5.10 / Deliverance. 4.27
In Concert: The Mission (2) Apollo, Manchester
Date: 31/03/1990
Produced by Mark Radcliffe
Engineered by Paul Smith
(Anmerkung: Datum des Konzerts war der 15.03.1990!)

Wasteland 5.55 / Serpent's Kiss 4.05 / Severina 3.50 / Belief 7.22 / Kingdome Come 4.52 / Deliverance 6.15 / Tower Of Strength 8.20 / Crystal Ocean 5.55 / Dream On / Child’s Play 5.47 /Sacrilege/ Beyond The Pale 5.47/ Child's Play.3.42
In Concert: The Mission (1) Wembley Arena
Date: 27/01/1989
(Anmerkung: Datum des Konzerts war der 02.12.1988!)

Wasteland 5.15 / Dance Goes On 4.10 / Like A Hurricane 4.45 / Kingdom Come 4.15 / Serpents Kiss 4.05 / Stay 4.10 / Wake 5.00 / Bridges Burning 3.50 / Childs Play 3.45 / Blood Brother 4.45 / Crystal Ocean 5.50 / Nineteen Sixty Nine 2.25 / Shelter From The Storm 4.55
In Concert: The Mission (1) Reading Festival
Date: 21/11/1987
(Anmerkung: Datum des Konzerts war der 28.08.1987!)


Wieder ein paar Neuigkeiten zur im Sommer erscheinenden Live in London 2008 DVD:
Das Set besteht aus 3 DVD`s und einer 12-Track Audio CD. Auf der Audio CD befinden sich einige Songs, die nicht auf dem London CD Set enthalten sind, ein paar Songs vom Kölner Konzert am 24.2.2008 und ein paar neu abgemischte Songs der London Shows. Eine Seite des Booklets wird den Fans gewidmet und ihr habt ab sofort die Möglichkeit ein paar Sätze zu euren London-Erinnerungen zu schreiben, oder alternativ zu dem, was euch die Band bedeutet. Alle Einsendungen werden gesammelt und zehn Beiträge davon werden in dem Booklet erscheinen. Die Gewinner erhalten jeweils ein DVD Set gratis. Schicken könnt ihr eure Beiträge per Mail an: (Betreffzeile: Mission competition, Name und Herkunftsland angeben!) oder HIER im englischen Mission Forum posten. Die Gewinner werden innerhalb der nächsten zwei Monate benachrichtigt - viel Glück!

Ansonsten gibt`s nichts neues zu berichten. Wayne wird ab nächster Woche vier weitere Soloshows in Südamerika spielen (für mehr Infos: und Gitarrist Mark tourt die nächsten Wochen mit Peter Murphy durch die USA, die genauen Daten findet ihr HIER. Und auch Ur-Gitarrist Simon Hinkler hat seine eigene Webseite mal wieder upgedated.

Intern bastel ich zur Zeit weiter am TourArchiv und ändere hier und da ein paar Sachen. Bitte nicht wundern, wenn einzelne Seiten mal nicht erreichbar sind. Ich bin übrigens nach wie vor dankbar, wenn ihr etwas beisteuren möchtet!


4 London CDs plus Bonus

Heute gibt`s endlich Neuigkeiten zur Live in London DVD:
Wayne befindet sich zur Zeit in England und hat bereits eine unbearbeitete Version der London DVD vom letzten Konzert am 1. März vorliegen. Nächstes Wochenende wird er zusammen mit Tourmanager George in Manchester den Film bearbeiten und die Extras durchgehen. Bei den Extras sollen zumindest auch Audio-Ausschnitte vom Kölner Konzert dabei sein und eventuell noch einige der fehlenden Songs des Live in London Audio CD Sets. Veröffentlicht werden soll die DVD dann im Sommer, ein genaues Datum steht aber noch nicht fest. Das Audio CD Set ist ja bereits lieferbar und dürfte mittlerweile bei allen angekommen sein, die vorab bestellt hatten. Hier oben rechts ein Bild des Sets inklusive der 5. Bonus CD vom 2. Set des letzten Abends. Wer noch bestellen möchte, kann dies HIER tun. Es lohnt sich wirklich! Eine bessere Liveaufnahme von The Mission gibt es nicht!
Alles weitere zu Wayne solo findet ihr unter


Mark G. Thwaite

Heute gibt es zu berichten, dass Gitarrist Mark G. Thwaite - wie schon in unserem letzten Interview angekündigt - im Sommer mit Peter Murphy (Bauhaus) auf US-Tour gehen wird. Danach geht`s weiter nach Europa - hoffentlich inklusive Deutschland. Die bisher bestätigten Tourdaten und ein paar persönliche Erklärungen dazu von Mark findet ihr HIER

News zu den Live in London 2008 CDs:
Laut Mission Manager George wurden bereits 90% aller Bestellungen weltweit verschickt, demnach müssten wir sie ja bald in den Händen halten!

Und wer von euch Interesse an einem weiteren Projekt von Wayne Hussey hat, der sollte mal HIER weiter lesen... ;-)


Das 4er Set London 2008

UPDATE zu den
Live in London CDs:

Morgen, am 23. beginnt die Auslieferung!

Ein Teil der UK-Bestellungen ist wohl schon auf dem Weg...
Heute Vormittag hieß es noch 28.04. - mal sehen, wann die ersten CDs wirklich in Deutschland eintrudeln...
Wer noch bestellen möchte, kann das HIER tun!


Wayne und Cellist Victor Rice am 12.4. in Sao Paulo, Pic by Michel

Heute noch einmal die Erinnerung, dass alle Infos über Wayne`s Soloaktivitäten nur noch unter zu finden sind. Als letztes Update gab`s Bilder und Setlisten seiner Soloshows in Brasilien von letzter Woche.

Dann noch ein paar Infos zu zwei ehemaligen Mission Bandmitgliedern:

Rob 2007, GrooveBass Ad

Wer in Nürnberg oder Umgebung wohnt, hat am 30.04. die Gelegenheit ex-Gitarrist Rob Holliday bei der GROOVE CITY - MEGAPARTY als DJ zu erleben. Wer Interesse daran hat, HIER gibt`s mehr Infos dazu.

Außerdem wird Rob erneut mit Prodigy auf Tour gehen, mit denen er ja bereits vor seinem Gastspiel bei Marilyn Manson unterwegs war.
Prodigy spielen in diesem Jahr u.a. bei Rock am Ring und Rock im Park.

Andy Cousin, TWR MySpace Pic 2008

Andy Cousin - Mission Bassist von 1993-1996 und danach zusammen mit Julianne Regan bei All About Eve tätig - hat seit Ende 2007 / Anfang 2008 auch ein recht interessantes Projekt am Start. Zusammen mit der schwedischen Sängerin Aleah gründete er THAT WHICH REMAINS und ihre ersten Demos sind auf ihrer MySpace Seite zu hören.

Ansonsten dürfte diese Woche endlich die Auslieferung der The Mission live in London CDs beginnen - zumindest habe ich noch keine anders lautende Info...


Mark 2008

Heute gibt`s mal wieder ein neues Interview zu lesen. Mission Gitarrist Mark GT hat mir äußerst ausführlich auf meine Fragen zur Vergangenheit mit The Mission und zu seiner Zukunft geantwortet. Thanks very much Mark! HIER geht`s zum Interview.

Und dann gibt`s noch die versprochenen Nachzügler in Sachen Downloads zur Farewell Tour. Neu dazu gekommen sind u.a. Shelter From The Storm, Deliverance, Tower Of Strength, Like A Hurricane, Dance On Glass und einige andere. Aber seht und hört selbst...


Ich hoffe, ihr habt alle die Osterhasen- & Eierorgie inklusive Schnee gut überstanden?!
Heute gibt`s dann endlich die versprochenen Downloads von einigen Songs der Farewell Tour. Die Auswahl war nicht leicht und ich habe mich überwiegend für die seltener gespielten Songs entschieden - aber schaut selbst...
Die Qualität der Aufnahmen ist zwar gut, ist aber natürlich kein Vergleich zu der in Kürze anstehenden Veröffentlichung der vier London Shows (siehe mein letztes Update) - soll es aber natürlich auch gar nicht ;-)
In den nächsten Tagen folgt noch jeweils eine Version von Shelter From The Storm, Deliverance und Tower Of Strength. Aber da muss ich erst noch hören, welches die jeweils beste Version ist. Sollte jemand noch einen speziellen Wunsch haben, kommt ins deutsche Forum.
Nachtrag: Von den 4 neuen Live in London CDs gibt`s jetzt einen 5,5min langen Sampler auf der Mission MySpace Seite.


Nun ist die Katze endlich aus dem Sack:
Ab 14.04.2008 (mittlerweile verschoben auf den 28.4.) gibt`s schon mal die 4 Live CDs von den Londoner Shepherds Bush Empire Konzerten! Jede CD kostet 10,- GBP plus Porto und wenn ihr alle vier bestellt, gibt`s eine weitere Bonus-CD dazu und zwar mit den Songs des 2. Sets vom 1. März. Bestellt werden können die CDs nur über den offiziellen The Mission Merch Shop

Hier die kompletten Tracklisten:

cat no. EWSR2 - The First Chapter - LIVE

Tomorrow never knows
Serpents kiss
Over the hills and far away
Naked and savage
Garden of delight
Wishing Well
Wake (rsv)
The Crystal Ocean
Like a hurricane
Dancing Barefoot
Beyond the pale
Shelter from the storm EWSR3 - Gods Own Medicine - LIVE

Bridges burning
And the dance goes on
Grip of Disease
Dance on Glass
Stay with me
Island in a stream
Love me to Death
Let sleeping dogs die
Blood Brother
Garden of Delight

cat no. EWSR4 - Children - LIVE

Beyond the pale
A wing and a prayer
Fabienne Divided we fall
Heaven on Earth
Dream On
Like a child again
Child's Play
Hymn (for America)
Black Mountain mist
Kingdom Come
Tower of Strength

cat no EWSR5 - Carved in Sand - LIVE

Hands across the ocean
Into the Blue
Paradise (will shine like the moon)
Butterfly on a wheel
Sea of Love
Grapes or Wrath/Lovely
Bird of Passage
Hungry as the hunter
Like a child again
Mr Pleasant
Serpents Kiss (performed at AFTERSHOW PARTY)
Wasteland (performed at AFTERSHOW PARTY)

Bonus CD beim Kauf aller 4 CDs

2. Live Set vom 1. März 2008:

Like a hurricane
Over the hills and far away
Bridges Burning
Dance on Glass
Stay with me
Island in a stream
Love me to death
Dream on
Shelter from the storm
Tower of Strength

Zur DVD gibt`s leider noch keine neuen Infos.
(Update vom 11.5.: Veröffentlichung geplant für Sommer 2008)

Und vergeßt bitte nicht, an der neuen Umfrage (siehe letztes Update) teilzunehmen - Danke!


So, der Serverwechsel - der aus Platzgründen längst überfällig war - ist nun vollbracht! Allerdings konnte ich aus diesem Grund weder die Downloads hochladen, noch mein Tourreview vollenden. Beides folgt hoffentlich über die Feiertage.
Aber heute gibt`s zumindest eine neue Umfrage und zwar zum Thema Fantreffen! Ich möchte euch bitten, daran teilzunehmen, auch wenn ihr kein Interesse an einem Treffen habt. Details dazu stehen noch nicht fest. Es geht in erster Linie darum, ob es überhaupt Sinn macht darüber weiter nachzudenken. Vielen Dank!


Wien by Stev - thanks!

Und immer noch gibt`s weitere Bilder von der Farewell Tour im TourArchiv 2008, diesmal vom Konzert in Wien - danke an Stev und der Setliste von Berlin - danke an Lynn! Und für alle, die nicht in London dabei waren, habe ich mal das VIP Laminat abgelichtet. Dann liegen noch mehr Pics von Zagreb und Budapest auf meiner Festplatte, aber ich bitte um etwas Geduld ;-) Die Downloads habe ich auch nicht vergessen, sie folgen zum Ende der Woche hin.
Dann gibt`s Neuigkeiten in Sachen Wayne Hussey Soloshows, aber die findet ihr in deutscher Sprache unter
Das mag jetzt etwas nervig sein, aber ich werde die Mission Sachen von Wayne`s Soloprojekten getrennt halten, denn das The Mission Kapitel ist ja jetzt bekanntlich abgeschlossen.


Promo 2007

Soeben hat sich Wayne zum ersten Mal auf MWIS geäußert:

Firstly, thank you to all of you that made the last tour and particularly the last 4 shows at Shepherds Bush such a memorable and emotional occassion. I must confess to shedding a few tears during "Forevermore'" on the last night.
Since Saturday I have taken a few days off not reading emails or doing anythig apart from spending some time with Cin, my wife, in London doing tourist 'stuff". Now I'm in the studio near Bath mixing the audio for the 4 Shep Bush shows. It is sounding really very good, live, and exciting. I travel back to Brazil in the middle of next week and I promise a longer message for you once I get home and have a lttle time to write more.
Once again, thank you for an amazing experience.


Stimmung in Hamburg am 21.02.08 - Pic by Thomas W.

Und weiter geht`s mit der Touraufbearbeitung:
Bassist Rich hat gestern seine persönlichen Eindrücke zur Tour auf seiner MySpace Seite veröffentlicht. Da nicht jeder dort angemeldet ist oder es vielleicht gar nicht mitbekommen hat, darf ich euch HIER seinen kurzen Bericht präsentieren.
Im TourArchiv 2008 gibt`s 18 neue tolle Bilder von Thomas W. vom Konzert in Hamburg und 2 neue Berlin Bilder von Jule - vielen lieben Dank!
Und wer noch welche von den neuen T-Shirts ergattern will, der sollte mal zur offiziellen Mission Merch Webseite Sweetest Plum gehen, da gibt´s noch einige Restposten von der Tour - inklusive einiger Shirts, die es nur in London zu kaufen gab! Allerdings gibt es dort momentan weder den neuen Schmuck, noch die Wayne Hussey Solo CD Bare. Letztere soll aber in Kürze online zu beziehen sein!

Und noch ein Nachtrag zur kommenden Farewell DVD: Der letzte London Gig am Samstag wurde mit 10 (!) Kameras aufgenommen und die beiden VIP Bonus Songs ganz am Schluß mit immerhin noch 2 Kameras. Von allen 4 Gigs wurden zusätzlich noch Audioaufnahmen gemacht. Ein VÖ-Termin steht aber noch nicht fest, es soll aber nicht mehr lange dauern! So, das war`s für heute von mir. In den nächsten Tagen folgen weitere Bilder und ein paar neue Downloads.


Say goodbye... - pic by Miriam

Weitere Bilder und YouTube Videolinks der vier Konzerte in London und Bilder vom letzten Festland-Gig in Utrecht gibt`s im TourArchiv 2008. Vielen lieben Dank an Olivier, Miriam und Paul! Weitere Bilder folgen...
Zur Zeit bastel ich noch an meinem kleinen Bericht über alle Konzerte, die ich bei dieser Tour gesehen habe. Sollte jemand von euch noch Lust haben etwas zu schreiben, würde ich es gerne hier veröffentlichen - meldet euch.

Bleibt noch nachzutragen, dass Carlo von den Dead Guitars sein Tourdiary fertig gestellt hat und wenn ihr es noch nicht kennt, könnt ihr es HIER nachlesen. Mich hat es nachdenklich gestimmt... Ich wünsch euch viel Glück Jungs und hoffe, dass ihr weiter macht!


The Final Chapter am 01.03.2008

Das war`s also jetzt - The Final Chapter 2008
Die vier Shows in London sind bereits Geschichte und am Samstag flossen tatsächlich einige Tränchen!

Ich bin erst seit ein paar Stunden zurück, meine Ohren klingeln, der Kopf dröhnt, Rücken und Füße schmerzen und die Tage muss man erstmal verarbeiten. Momentan kann ich euch deswegen nur die vagen Setlisten anbieten und ein paar meiner ersten Bilder - mehr folgen im Laufe des Tages... siehe TourArchiv 2008


London - The Final Chapter 2008

Heute nun wirklich das allerletzte Update vor London mit der letzten Setlist aus Utrecht von gestern, sehr schönen Bildern vom Gig in Budapest (thanks very much Stev!), zwei Links zu Kritiken von Dresden und Köln und YouTube Links vom Konzert in Wien. Wie immer alles zu finden im TourArchiv 2008. Und auch Carlo von den Dead Guitars war wieder tüchtig und hat sein Tourdiary fortgesetzt.

Und für alle London Besucher: Viel Spaß und denkt daran, alle erdenklichen E-Mail Ausdrucke, Screenprints etc. für eure VIP Tickets mitzunehmen - Viel Glück & see you there...


Wayne in Köln by Stephanie Schorre

Gestern ging dann in Köln mit einem berauschenden (und proppe-vollen) Konzert der deutsche Teil der Farewell Tour zu Ende. Im TourArchiv 2008 gibt`s die Setlist und ein paar Bilder von Stephanie Schorre - vielen lieben Dank! Das Konzert wurde gefilmt, und zusammen mit diversen Backstage Filmchen und den kommenden Aufnahmen von London, soll später eine DVD daraus werden...
Solltet ihr noch Bilder, Kritiken oder etwas anderes für diese Webseite zur Verfügung stellen wollen, würde ich mich sehr freuen. Im Moment fehlt mir z.B. noch die komplette Setlist von Dresden. (UPDATE: Hat sich erledigt, danke Anne!) Ich werde versuchen, meine besuchten Konzerte in einem kleinen Bericht zusammen zu fassen - allerdings kann das noch bis nach London dauern - aber ich arbeite daran ;-) Meine persönlichen Favoriten waren bisher übrigens die Konzerte in Hamburg und Berlin. Da stimmt einfach alles: die Stimmung, die Setlist, der Sound. Gestern hatte Wayne doch hin und wieder kleine Kämpfchen mit den Tücken der Technik und seinem "Frosch im Hals".

Und hier noch eine Info in eigener Sache, da ich des öfteren auf der Tour danach gefragt wurde: Diese Seite wird definitiv weiter bestehen bleiben und auch noch ausgebaut werden. Ich bin also nach wie vor für jegliche Hilfe dankbar! Bis die Tage...


Tourleben 2008 ;-) Dave und ich im Hotel in Hamburg

Ein kurzes Update nach den beiden Gigs in Hamburg und Berlin: Im TourArchiv 2008 findet ihr die beiden Setlisten und ein paar Bilder der beiden Konzerte plus vier Bilder aus Mailand, thanks to Georgio & Alex.
Simon Hinkler hatte am Donnerstag seinen ersten Auftritt mit den Jungs bei dieser Tour und nachdem er anfänglich noch ziemlich schüchtern in der Ecke stand, legte er in Berlin so richtig los. Beide Hallen waren brechend voll und die Stimmung war einfach nur irre! Ohne Übertreibung - und nicht nur meine Meinung - die besten Konzerte seit Jahren! Wenn ihr noch eine Chance habt, seht sie euch an!!! Und Carlo von den Dead Guitars war auch wieder fleißig und hat sein Tourdiary aktualisiert.

International Meeting Berlin

Dave, Tanja, Norbert, Anne und Marc   mit mir, ohne Marc und Dave  ohne Dave  Taka aus Japan mit Rich und Marc 


Zagreb by Darko - thanks!

Aus Zeitgründen heute die Kurzfassung.
Die letzten Updates:

- TourArchiv 2008 mit den neusten Setlisten aus Zagreb und Budapest plus Fotos aus Zagreb. Thanks to Darko & Robert!

- Dead Guitars Tourdiary

Und hier noch der Link zu einem externen Interview mit Wayne, den ich euch schon seit Tagen vorenthalte :-)

Während der Konzerte in Deutschland werde ich nicht großartig zum Updaten kommen und wenn bis dahin nichts dramatisches mehr passiert, folgt mein nächstes Update erst am Samstag - see you on tour...


Carlo von den Dead Guitars in Waregem - Pic by Olivier

Innerhalb des TourArchiv 2008 findet ihr nun auch das Tourdiary der Dead Guitars, die ja bekanntlich die komplette Mission Tour inkl. des ersten London Konzerts als Support begleiten. Sänger Carlo gibt sich redlich Mühe und gibt uns ein paar witzige Einblicke ins Tourleben mit The Mission - sehr lesenswert! Und nebenbei könnt ihr euch ja auch schon mal mit ihrer Musik vertraut machen, einige Songs findet ihr HIER bei MySpace. Leider hat ja Mission Manager George aus Zeitgründen sein angekündigtes Diary gecancelt. Dafür filmt er aber schon während der ganzen Tour und zusammen mit dem 4. und gleichzeitig letzten London Konzert am 1. März sollen diese Aufnahmen auf DVD veröffentlicht werden.
Zusätzlich sollen alle vier London Konzerte zu einem späteren Zeitpunkt als Audio CDs veröffentlicht werden!

Apropos London: Wer Karten für die Konzerte hat, den interessieren vielleicht die Anfangszeiten der verschiedenen Bands, diese findet ihr HIER. Einlaß ist jeweils um 19Uhr und Ende gegen 23Uhr! Ein frühes Erscheinen wäre zu empfehlen - zumal es immer noch Unklarheiten zur Ausgabe der VIP-Tickets bzw. Laminate etc. gibt. Mehr dazu im Forum...

Und zu guter Letzt noch einmal die Erinnerung, dass am 25.2. die Alben Carved In Sand / Grains Of Sand und Masque mit zahlreichem Bonusmaterial und ge-remastered (sagt man das so? LOL) wiederveröffentlicht werden. Hier die endgültigen Tracklisten, die ein wenig von meiner ersten Meldung am 24.1. abweichen:

The Mission - Carved In Sand 2CD Set
Cat No: 9848950
Bar code: 00602498489505


1. Amelia
2. Into The Blue
3. Butterfly On A Wheel
4. Sea Of Love
5. Deliverance
6. Grapes Of Wrath
7. Belief
8. Paradise (Will Shine Like The Moon) Will Shine Like The Moon
9. Hungry As The Hunter
10. Lovely

Bonus Material
11. Hands Across The Ocean (Andy Partridge Mix) Previously Unreleased
12. Divided We Fall (Demo) Previously Unreleased
13. Sea Of Love (Demo) Previously Unreleased
14. Hungry As The Hunter (Demo) Previously Unreleased
15. Bird Of Passage (Demo) Previously Unreleased
16. Butterfly On A Wheel (Hodown C&W Version) Previously Unreleased
17. Hands Across The Ocean (White Elephant Mix) Previously Unreleased


1. Hands Across The Ocean
2. The Grip Of Disease
3. Divided We Fall
4. Mercenary
5. Mr. Pleasant
6. Kingdom Come (Forever And Again)
7. Heaven Sends You
8. Sweet Smile Of A Mystery
9. Tower Of Strength The Casbah Mix
10. Butterfly On A Wheel
11. Love
12. Bird Of Passage
13. Ballroom Blitz - Previously Unreleased
14. Cracked Actor - Previously Unreleased
15. Mama Weer All Crazee Now
16. Get It On - Previously Unreleased
17. Caroline - Previously Unreleased
18. Virginia Plain
19. Metal Guru
20. Blockbuster
21. Merry Xmas Everybody - Previously Unreleased

The Mission - Masque
Cat No: 9848949
Bar code: 00602498489499

1. Never Again
2. Shades Of Green Part II
3. Even You May Shine
4. Trail Of Scarlet
5. Spider And The Fly
6. She Conjures Me Wings
7. Sticks And Stones
8. Like A Child Again
9. Who Will Love Me Tomorrow
10. You Make Me Breathe
11. From One Jesus To Another
12. Until There's Another Sunrise
13. Beautiful Chaos
14. All Tangled Up In You
15. Atomic NME's Ruby Trax Comp
16. You Make Me Breathe The Barn Mix


Italy Flyer

Der spanische Teil der Tour ist mittlerweile beendet und die Band spielt seit gestern in Italien. Alex war so nett und hat mir die Setlist von Mailand direkt nach der Show getextet. Mit Paradise (Will Shine Like The Moon) kam ein weiterer Song zur bisherigen Songliste dazu, die nun schon 54 verschiedene Songs plus mehrere Intros beinhaltet! Mehr Infos im TourArchiv 2008.

Dann sickerte bereits ein Wayne Solo Konzert für August durch! Leider zwar in England, aber immerhin schon mal ein Anfang. Nach unbestätigten Angaben spielt er am 24. August beim RocknRoots Festival in der Nähe von Hereford. Mehr dazu unter

Germany says farewell...

Und nun noch ein Aufruf an die Leute, die unser deutsches Fan Farewell Shirt geordert haben: Norbert und ich würden uns freuen, wenn ihr uns ein Foto von euch im neuen Shirt zuschicken könntet, dann kann Norbert seine Collage entsprechend ergänzen. (Bitte möglichst vor einem hellen Hintergrund und komplett von Kopf bis Fuß) Gebt euch einen Ruck, auf der Tour kriegen wir euch sowieso :-) DANKE


Das gestrige Konzert in Malaga muss für Band und Fans wohl ziemlich bizarr gewesen sein: Die Venue - ein altes Theater - war komplett bestuhlt und zwischen Bühne und Fans herrschte zusätzlich noch ein gehöriger Abstand! HIER gibt`s die Setlist. Dann gibt`s mal wieder Probleme mit dem Tourbus, aber das werden sie schon wieder in den Griff bekommen. Aus dem angekündigten Tourdiary von Manager George wird nun aus Zeitgründen leider doch nichts! Dafür filmt er wohl wie ein Wilder und mit etwas Glück bekommen wir später etwas davon zu sehen...


Wayne in Marseille, Pic by Yann B. - thanks!

Im TourArchiv 2008 findet ihr weitere Setlists und Bilder der Shows in Marseille, Barcelona und Madrid. Danke an Manuel, Michel und Yann B. Vom ersten Konzert in Waregem gibt`s bereits Videos auf YouTube. Und da die Soundqualität nicht ganz so toll ist, HIER noch eine mp3 vom erstmals überhaupt live gespielten Dance On Glass - Tausend Dank an Dave C. & natürlich an Wayne :-)
Und für den besseren Überblick der bisher gespielten Songs, habe ich wieder eine Songliste erstellt, die ihr ebenfalls im TourArchiv 2008 (ganz unten) findet.

Dann wurde mir vor ein paar Tagen ein Flyer zu einer Aftershow Party in Berlin zugeschickt und nein, der Titel hat nichts mit meiner Seite zu tun. Den Flyer findet ihr bei den Tourdaten.

Das versprochene Tourdiary von George lässt leider noch auf sich warten, aber ich kann euch auch das von den Dead Guitars empfehlen. Ihr findet es auf ihrer MySpace Seite bei den Blog-Einträgen. Und wenn ihr mal auf der Seite von Sänger Carlos Seitenprojekt White Rose Transmission guckt, findet ihr im Player ein schönes Cover von All About Eve`s Song Martha`s Harbour - aber das nur am Rande...

Und zuletzt noch eine wichtige Info für alle London VIP-Ticket Besteller: Es wurden bzw. werden jetzt nun doch alle Tickets auch ins Ausland verschickt. Aber bitte nicht erschrecken: Es sind normale Tickets und die zugehörigen Laminate, Getränkegutscheine etc. werden erst an der Abendkasse verteilt. Es könnte also durchaus chaotisch werden und ein frühes Erscheinen wäre ratsam!

Ach ja, hatte ich eigentlich schon irgendwo erwähnt, dass Ur-Gitarrist Simon Hinkler ab Hamburg für den Rest der Tour dabei sein wird? Nein? Dann wisst ihr es jetzt :-)


Setlist & Bilderlink zur gestrigen Show in Paris

Nachtrag 06.02.2008

Die ersten Bilder von Waregem im TourArchiv - many thanks to Olivier!


Rich & Wayne in Waregem, Pic: Olivier - Thanx!

Moin allerseits. Es ist 4Uhr in der Frühe und ich bin gerade zurück vom 1. Konzert der Farewell Tour in Waregem, Belgien. Um es kurz zu machen: Es war ein rundum gelungener Auftakt! Die Setlist strotzte nur so vor Überraschungen, der Laden war voll und die Stimmung war zwar anfänglich etwas lau, wurde dann aber zunehmends besser. Knappe 2 Stunden haben sie gespielt und die zwei Wochen Proben haben sich absolut ausgezahlt! Ein paar Bilder vom riesigen Merch-Angebot findet ihr HIER und die Setlist gibt`s im TourArchiv. Bilder vom Konzert folgen in Kürze...
Mein Dank geht an Marc, Dave, Mick, Michael, Olivier und ihre Freunde für den gelungenen Abend und natürlich an Wayne & die Jungs für DANCE ON GLASS und ein super Konzert! You made my day :-)
Aber auch den Support, die Dead Guitars möchte ich euch wärmstens ans Herz legen, gebt ihnen eine Chance und hört euch ihr Set an - es lohnt sich!


Das Re-Release VÖ-Datum vom Doppel-Album Carved In Sand / Grains Of Sand und von Masque wurde leider vom 18. auf den 25.2.2008 verschoben. Dafür gibt`s die beiden Scheiben jetzt auch über Amazon Deutschland als Import-CDs. Bestell-Links findet ihr oben oder rechts in der Sidebar auf dieser Seite.

Ansonsten laufen die Proben zur Farewell Tour sehr gut - abgesehen von einer kleinen Grippewelle innerhalb der Band - und die Herren haben bereits bachtliche 65 (!) Songs gelernt! Noch 5 Tage bis zum ersten Konzert in Waregem...


Carved In Sand 1990

Laut dem englischen Online-Shop erscheinen die vor einiger Zeit angekündigten Re-Releases von den beiden 1990er Alben Carved In Sand / Grains Of Sand und dem 1992er Album Masque nun am 18. Februar mit folgender Trackliste:

Carved In Sand / Grains Of Sand als Doppel-CD:

Disc 1
Into The Blue
Butterfly On A Wheel
Sea Of Love
Grapes Of Wrath
Paradise Will Shine Like The Moon
Hungry As The Hunter
Hands Across The Ocean (Original Andy Partridge Mix) (Bonus Track)
Butterfly On A Wheel (Hodown C&W Version) (Bonus Track)
Divided We Fall (Demo) (Bonus Track)
Sea Of Love (Demo) (Bonus Track)
Hungry As The Hunter (Demo) (Bonus Track)
Bird Of Passage (Demo) (Bonus Track)

Grains Of Sand 1990

Disc 2
Hands Across The Ocean
The Grip Of Disease
Divided We Fall
Mr. Pleasant
Kingdom Come (Forever And Again)
Heaven Sends You
Sweet Smile Of A Mystery
Tower Of Strength (The Casbah Mix)
Butterfly On A Wheel (Troubadour Mix)
Bird Of Passage
The Metal Gurus - Live In Birmingham (Bonus Track)
Ballroom Blitz (Bonus Track)
Cracked Actor (Bonus Track)
Mama We're All Crazy Now (Bonus Track)
Get It On (Bonus Track)
Caroline (Bonus Track)
Virginia Plain (Bonus Track)
Metal Guru (Bonus Track)
Blockbuster (Bonus Track)
Merry Xmas Everyone (Bonus Track)

> Carved In Sand / Grains Of Sand bei

Masque 1992


Never Again
Shades Of Green (Part 2)
Even You May Shine
Trail Of Scarlet
Spider And The Fly
She Conjures Me Wings
Sticks and Stones
Like A Child Again
Who Will Love Me Tomorrow?
You Make Me Breathe
From One Jesus To Another
Until There's Another Sunrise
Beautiful Chaos (Bonus Track)
All Tangled Up In You (Bonus Track)
Atomic (Bonus Track)
You Make Me Breathe (Barn Mix) (Bonus Track)

> Masque bei

Infos eines deutschen Shops habe ich noch nicht gefunden...
Tracklisten & VÖ-Datum sind noch NICHT offiziell bestätigt!


Q & A mit Wayne

Heute gibt`s ein weiteres neues Interview mit Wayne. Kurz vor den Proben zur Farewell Tour in Bath hat er sich netterweise nochmals Zeit genommen, mir per E-Mail ein paar weitere Fragen zu beantworten.
Thanks very much Wayne!
Da im im Moment mit meinen Webseiten noch zweigleisig fahre, findet ihr das Interview ebenfalls auf meiner neuen Webseite


Pic: Michel bzw.

Seit gestern gibt`s die ersten Hinweise auf das neue Merchandise 2008 und diesmal scheint es eine Menge Schmuck zu geben! Da die Bilder mittlerweile auch auf der Mission MySpace Seite aufgetaucht sind, wird wohl was dran sein. HIER einige Bilder - thanks to Michel!

Bei den Interviews mit Wayne gibt`s die komplette englische Version des Interviews, welches Wayne Ende letzten Jahres dem französischen D-Side Magazin gegeben hat. Und damit es mehr Leute lesen können, darf ich hier den Orginaltext veröffentlichen - thanks Wayne!

Ab Montag beginnen dann die Proben zur Farewell Tour in der Nähe von Bath, die diesmal verständlicherweise länger als sonst ausfallen. Noch knappe 2,5 Wochen bis zur Tour...


Heute ein Hinweis in eigener Sache:

Ab sofort findet ihr unter der neuen Webadresse: alle Neuigkeiten rund um Wayne`s zukünftige Aktivitäten, die nichts - oder nur wenig - mit The Mission zu tun haben. Natürlich werde ich auch in Zukunft hier auf dieser Seite darüber berichten, aber nicht so ausführlich! Diese Seite bleibt weiterhin ein deutsches Mission Archiv und wird regelmäßig aktualisiert.

Bare Albumcover

Ach ja, und dann kann ich euch heute noch das richtige Albumcover zu Wayne`s Soloalbum Bare präsentieren (siehe rechts). Alle weiteren Infos zu Bare findet ihr dann jetzt in geballter Forum unter

Das war`s schon für heute. Bis die Tage...


Neues franz. Buch

Kurze Info für alle, die zum Mission Gig am 23.02. nach Dresden gehen: Nachdem der Gig von der Schleife Eins in den StarClub verlegt wurde, hat sich dieser wiederum umbenannt in Beatpol!
Und vorgestern wurde noch ein weiterer Support für den 2. London Gig am 28.2. bekannt gegeben: Dabei handelt es sich um David R Black, die schon auf der letztjährigen Tour Is A Bullet sehr gut im Vorprogramm ankamen. Ihr Album Hearts & Stars ist nur zu empfehlen! Alle bestätigten Supports bei den Tourdaten
Dann gibt es endlich mal wieder ein Buch über The Mission - allerdings leider nur in französischer Sprache. Das Buch von Jérémi Sauvage mit dem Titel Le Jardin des délices, also "Garten des Entzückens" bzw. Garden Of Delight, kann für 26,- Euro HIER online bestellt werden. Über den Inhalt kann ich euch aber leider noch nichts sagen. Mit etwas Glück folgen aber noch zwei weitere Mission Bücher, beide in englischer Sprache...


Promo 2007 by Johan Ahlberg

Ein frohes neues Jahr wünsche ich euch!
Viel Neues gibt es nicht zu berichten: Die Tourvorbereitung läuft und morgen in vier Wochen startet bereits die Farewell Tour in Waregem, Belgien. Auf der Mission MySpace Seite gibt`s massig neue "alte" Bilder, aber einige davon dürften euch schon bekannt vorkommen :-)
Auf meiner aktuellen Tourdaten Seite findet ihr neue Flyer zur Farewell Tour, thanks Alex for the Italy Flyer! Hat jemand schon deutsche Flyer oder Poster gesehen?

Wer sich für Mark`s Projekt Mob Research interessiert, sollte mal auf deren MySpace Seite vorbei schauen bzw. hören. Einige Demos ihres Albums Holy City Zoo, welches im Frühjahr 2008 veröffentlicht werden soll, sind dort schon zu hören. Gleichzeitig handelt es sich dabei um die letzten Songs an denen Paul Raven, der völlig unerwartet im Oktober 2007 verstarb, beteiligt war.